Aktuelle MeldungenKarriereUnternehmenVerschiedenes

Auslandsstipendien für Fachhochschüler – Bewerbungsfrist endet bald

Bonn. Fachhochschul-Studenten der Fachrichtungen Wirtschaft und Technik können sich noch bis Mitte Juli für ein gefördertes Auslandspraktikum im Sommersemester 2011 bewerben. Auf diese Frist weist der Personalentwicklungs- und Weiterbildungsdienstleister Inwent hin. Das Auslandspraktikum wird vom Bundesbildungsministerium finanziell gefördert. Zum Programm gehört nach Angaben des Veranstalters eine umfangreiche Vorbereitung sowie Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikumsplatz.

Bevorzugt gefördert werden Praktika in Asien, Lateinamerika sowie Mittel- und Osteuropa, während die Zielregion Westeuropa an zweiter Stelle steht. Grundsätzlich keine Stipendien gibt es für Praxissemester im deutschsprachigen Ausland.

Wer sich für das Programm bewerben will, muss mindestens drei Monate berufliche Erfahrung mitbringen und darf nicht älter als 30 Jahre sein. Bewerber müssen zudem Kenntnisse der Landessprache nachweisen. Für Praktika in Asien sind gute Englischkenntnisse Voraussetzung. Eine Praktikumsstelle müssen Studierende zum Bewerbungszeitpunkt noch nicht haben. Weitere Informationen gibt es bei den Akademischen Auslandsämtern der Fachhochschulen sowie bei Inwent im Internet unter inwent.de.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button