UnternehmenVerschiedenes

Air Berlin verzeichnet im November stabile Passagierzahlen

Berlin. Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin hat im November stabile Passagierzahlen verzeichnet. Wie das Unternehmen am Montag in Berlin mitteilte, sind im November inklusive übernommener TUIfly-Strecken rund 2,15 Millionen Gäste befördert worden, was dem Niveau des Vorjahresmonats entspricht.

Von Januar bis November seien einschließlich der übernommenen TUIfly-Strecken 25,86 Millionen Passagiere befördert worden und damit 4,3 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

ddp.djn/tjs

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"