Verschiedenes

6 Fashion-Accessoires, die jede Frau braucht

Die richtigen Accessoires machen eine Garderobe vielseitiger und geben Outfits eine persönliche Note. Man muss allerdings nicht ständig neue Trendartikel kaufen, um Modebewusstsein zu zeigen. Investieren Sie anstelle dessen in die folgenden sechs hochwertigen essenziellen Accessoires, die Sie durch das ganze Jahr begleiten und ergänzen Sie sie gegebenenfalls mit einzelnen saisonalen Stücken.

Die perfekte Handtasche

Handtaschen sollten sowohl dem Mode- als auch dem Lebensstil Ihrer Trägerinnen gerecht werden. Kleine Handtaschen und Clutches (Klatsch-Handtaschen) ohne Henkel eignen sich für bestimmte Anlässe, doch im Alltag brauchen viele von uns etwas mehr Raum.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie mehrere Kombinationsmöglichkeiten mit Schuhen und Jacken haben. Drückt sich Ihr Stil besser in Kontrasten aus oder in verschiedenen Tönen derselben Farbe? Bevorzugen Sie griffige oder glatte Materialien oder einen Mix? Sind Ihre Outfits eher strukturiert oder relaxt? Diese Fragen können Ihnen dabei helfen zu entscheiden, ob eine Handtasche die richtige für Sie ist. In jedem Fall sollten Sie sich ein hochwertiges Modell aus einem haltbaren Material wie Leder wählen, damit Sie lange Freude daran haben.

Der passende Schmuck

Schmuck macht einen Look erst komplett. Vielseitige, zeitlose Stücke wie einfache Gold- und Silberringe, feingliedrige und breitere Ketten, sowie klassische Ohrringe und -stecker gehören in das Repertoire jeder Frau. Die Qualität ist hier entscheidend und echte Edelmetallen sind in den meisten Fällen vorzuziehen. Inzwischen gibt es allerdings Marken, die vergoldeten Schmuck anbieten, der täglich und sogar unter der Dusche getragen werden kann, ohne seine Beschichtung zu verlieren. Eine gute Alternative, falls echter Schmuck für Sie keine Option darstellt. Obwohl wir heute eher geneigt sind, die Zeit vom Smartphone abzulesen, gehört in den Schmuckkasten jeder Frau mindestens eine Uhr (die Apple Watch nicht mitgezählt).

Bei Stücken, die Sie ein Leben lang tragen und mit Trendteilen kombinieren können, lohnt sich auf jeden Fall, langfristig zu denken und hochwertig einzukaufen. Simple Designs sind zeitlos, aber wie die perfekte Handtasche soll der passende Schmuck in erster Linie dem Ausdruck und der Ergänzung Ihres Stils dienen.

Vielseitige Stolas, Schals und Halstücher

Kaum ein Accessoire ist so versatil wie Stola, Schal und Halstuch. Eine Stola, klassisch um die Schultern gelegt, kann die elegante Abendgarderobe aufwerten. Darüber hinaus kann sie als Kopftuch zu einem Boho- oder Retrolook beitragen oder um die Hüften gewickelt werden, um einen Rock ergänzen oder einen Gürtel auf modische Weise zu ersetzen. Die Möglichkeiten sind damit bei Weitem noch nicht erschöpft. Googeln Sie einfach einmal “Ideen Stola binden” und überzeugen Sie sich selbst davon.

Wandelbare Strumpfhosen und/oder Leggins

Strumpfhosen und Leggins gehören zu den Accessoires, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Lieblingskleidungsstücke das ganze Jahr über zu unterschiedlichen Anlässen zu tragen. Neben einfachen Modellen von verschiedener Blickdichte sollte man einige haben, die ein bisschen interessanter sind. Mit einer Strumpfhose oder Leggins in einer intensiveren Farbe oder einem Muster zum Beispiel kann ein alltäglicher Look vielschichtiger und moderner aussehen.

Stylishe Sonnenbrille

Eine Sonnenbrille, die gleichzeitig gut aussieht und ihren (wichtigen) Zweck erfüllt, gehört zweifelsohne zu den Must-have-Accessoires, die jede Frau braucht. Idealerweise sollte sie dem persönlichen Stil und der Garderobe der Trägerin entsprechen, sodass sie im Alltag nie fehl am Platz wirkt, egal was man trägt. Glücklicherweise sind Brillendesigns weniger denn je an kurzlebige Trends gebunden. Schicke Retro-Modellen und außergewöhnlichen Formen findet man in aktuellen Kollektionen genauso wie klassische und sportliche Silhouetten.

Akzent-setzende Gürtel

Qualitativ hochwertige Ledergürtel – schmal und breit – gehen nie aus der Mode. Indem man sie auf moderne Weise trägt und kombiniert – zum Beispiel über einem groß geschnittenen Blazer – kann man diesen Accessoires immer wieder neues Leben einhauchen. Wer es etwas gewagter mag, kann den Gürtel oft durch einen stylishen Harnisch (engl. Harness) ersetzen, den man derzeit häufig auf den Laufstegen der Welt sieht. Dieser macht sich besonders gut als Kontrast über Blusen und Kleidern.

Fazit

Qualität und Kombinierbarkeit sollten neben Ihrem persönlichen Geschmack die Hauptrolle spielen bei der Wahl Ihrer Accessoires. Nichts spricht gegen einzigartige, ausgefallene Statement-Stücke und wir verurteilen auch niemanden, der hin und wieder Fast-Fashion-Teile kauft. Doch eine Grundlage aus hochwertigen, alltagstauglichen und wandelbaren Accessoires sorgt dafür, dass wir immer einen guten Eindruck machen.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"