Aktuelle MeldungenVerschiedenes

2.000.000 Fahrzeugauslieferungen in der Autostadt in Wolfsburg

Wolfsburg (ots) – Mit der Übergabe des Schlüssels zum neuen Volkswagen Beetle Cabriolet hat heute die zweimillionste Fahrzeugübergabe in der Autostadt in Wolfsburg stattgefunden. Die Aufsichtsräte der Autostadt GmbH Hans Dieter Pötsch, Vorstand für Finanzen und Controlling der Volkswagen AG, Bernd Osterloh, Vorsitzender Gesamt- und Konzernbetriebsrat der Volkswagen AG, und Christian Klingler, Vorstand Marketing und Vertrieb der Volkswagen AG, übergaben gemeinsam mit Otto F. Wachs, Geschäftsführer der Autostadt, und Thomas Zahn, Leiter Marketing und Vertrieb Deutschland Volkswagen Pkw, das tornado-rote Cabriolet am Nachmittag im KundenCenter der neuen Besitzerin. Mit dem Erreichen der Zweimillionenmarke unterstreicht die Kommunikationsplattform des Volkswagen Konzerns erneut ihre weltweit führende Stellung als Automobildestination.

“Zwei Millionen Abholungen in der Autostadt spiegeln die starke Position der Marke Volkswagen und die hohe Attraktivität der Autostadt für unsere Kunden wider”, sagte Christian Klingler nach der Übergabe. Otto F. Wachs, Geschäftsführer der Autostadt in Wolfsburg, erklärte: “Wir freuen uns sehr über den großen, kontinuierlichen Zuspruch unserer Gäste. Über 26 Millionen Besucher seit der Eröffnung belegen eindrucksvoll die Position der Autostadt als weltweit führende Automobildestination.”

Die Neuwagenauslieferung gehört zu den Kernaufgaben des automobilen Erlebnisparks: Rund 500 Fahrzeuge werden im KundenCenter täglich ihren Besitzern übergeben. Allein im vergangenen Jahr waren dies 173.374 Fahrzeuge. Das Jahr 2012 markierte mit rund 2,3 Millionen Besuchern, das erfolgreichste Jahr in der Geschichte der Autostadt. Bis heute ist sie mit ihrem umfassenden Konzept aus touristischer Destination, kulturellem Veranstaltungsort, Bildungsinstitution und automobilem Erlebnispark einzigartig.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"