Aktuelle MeldungenUnternehmen

Zwickauer BNI-Chapter „August Horch” feiert Geburtstag

August-Horch-Museum als Kulisse für über 60 Unternehmer der Region

Vor einem Jahr gründeten über 20 Selbständige und Führungskräfte aus Zwickau und Umland ihr eigenes BNI-Unternehmernetzwerk. Horchs Enkelin gab den Chapternamen „August Horch” frei, so dass die Gruppe bei ihren wöchentlichen Meetings immer wieder an Horchs Tatendrang erinnert wird und diesen auch auf sich übertragen kann. Das Jubiläum wurde außerplanmäßig im Zwickauer August-Horch-Museum, sozusagen beim Namensgeber in der Fabrik, mit über 60 Firmenchefs aus der Region begangen – ansonsten trifft man sich seit einem Jahr (und natürlich auch weiterhin) jede Woche im Holiday Inn Zwickau.

Die Chapter-Mitglieder vertreten Unternehmen vom Architekten bis hin zur Wirtschaftsberatungsgesellschaft und treffen sich jeden Donnerstagfrüh um 6.45 Uhr, um das Prinzip der professionellen Geschäftsempfehlungen zu leben. Chapter-Direktor des Zwickauer Netzwerks ist seit Gründung Thomas Förster, Geschäftsführender Gesellschafter der Druckerei „Förster & Borries GmbH & Co. KG” in Zwickau. Ihm zur Seite stehen die Oberlungwitzer Steuerberaterin Silke Vobig als Schatzmeisterin und Sebastian Wanitschka von der Glauchauer Oberflächentechnik „Nanolamina” als Mitgliederkoordinator.

„Im ersten Jahr unseres Bestehens haben wir bereits einiges erreicht und mit 774 Empfehlungen das Geschäft untereinander schon mehr als nur ‚angeschoben’. Bislang fehlen uns im Netzwerk unter anderem noch Fotograf, Personaldienstleister, Friseur und Autohaus. Für eine Empfehlung an uns wäre ich dankbar”, so Thomas Förster.

Das Unternehmernetzwerk „BNI Deutschland Südost” wurde am 13. September 2007 ins Leben gerufen. „Getreu dem Motto ‚Wer gibt, gewinnt’ basiert BNI weltweit bereits seit 30 Jahren auf dem Prinzip gegenseitiger Geschäftsempfehlungen. Diese geben sich die Unternehmer bei allwöchentlichen Frühstücks-Treffen, bei denen man sich innerhalb des Chapters besser kennen lernt. Knapp 600.000 Euro vermittelter Umsatz im ersten Jahr zeugen von den Attraktivität des Chapters und der Aktivität seiner Mitglieder”, so BNI-Regionaldirektor Jens Fiedler abschließend.

Quelle: Medienkontor // BNI Deutschland Südost

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"