Berlin – YOC, ein führender Anbieter für datengetriebene Mobile Advertising Lösungen in Europa, bringt mit dem YOC Hub sein neues Premium Produkt an den Markt. Mit dem komplett neu entwickelten Business Intelligence Tool bietet YOC seinen Publishern die Möglichkeit, ihre Vermarktungsaktivitäten konzentriert zu verwalten, auszuwerten und zu optimieren.

Der intuitiv bedienbare YOC Hub liefert Publishern Statistiken über laufende Kampagnen und kombiniert dabei alle Demand-Channels von YOC, wie Direktvermarktung, Programmatic Selling und klassische Mediation, in einem Dashboard. Ein detaillierter Überblick über die Auslastung des vermarkteten Inventars und alle business-relevanten Erfolgsfaktoren ermöglicht die komplette Analyse und Optimierung der Monetarisierungsstrategie. Vollkommen neu am Markt ist die Auswertung und automatisierte Abrechnung nach dem Tracking von Viewable Ad Impressions (vCPM), der von YOC inhouse entwickelten mobilen Werbeformate.

Durch Schnittstellen können die konsolidierten Daten problemlos in eine vorhandene Infrastruktur des jeweiligen Publisher integriert werden. Dadurch haben die Mediapartner die Möglichkeit, zusätzlich von den erweiterten Reporting-Funktionalitäten des YOC Hub zu profitieren und in ihre bestehenden Prozesse zu integrieren.

Das neue Premium Servicetool wird sukzessive in allen YOC-Standorten eingeführt. Namhafte Publisher aus Deutschland, Spanien und Polen haben bereits erfolgreich an der geschlossenen Beta-Phase des YOC Hubs teilgenommen und konnten ihre Effizienz steigern.

„Die Pflege unserer internationalen Publisherbeziehungen, ein Höchstmaß an Kundenservice sowie die effektive Monetarisierung von Premium Mobile Inventar sind für YOC tragfähige Bestandteile unserer Firmenphilosophie. Daher freuen wir uns, unseren Partnern mit dem YOC Hub ein leistungsstarkes BI-Tool zur Verfügung stellen zu können. Sein Mehrwert liegt neben dem umfassenden Service auf Transparenz und Kontrolle“, kommentiert Michael Kruse, Vorstand von YOC.

Quelle: YOC

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: