Aktuelle MeldungenUnternehmen

Wechsel in der Controlware Geschäftsführung: Hubert Potthoff verlässt das Unternehmen

Dietzenbach – Hubert Potthoff hat sein Amt als kaufmännischer Geschäftsführer der Controlware GmbH mit Wirkung zum 31. Dezember 2015 niedergelegt. Der 46-Jährige stellt sich einer neuen Herausforderung, wird den Unternehmen der Controlware Gruppe aber während des 1. Halbjahres 2016 noch beratend zur Verfügung stehen.

Quelle: H zwo B Kommunikations GmbH/Controlware GmbH
Quelle: H zwo B Kommunikations GmbH/Controlware GmbH

Helmut Wörner, Gründungsgesellschafter der Controlware GmbH, Beiratsvorsitzender der Controlware Holding und Beirat der Wörner Familienstiftung, erklärt: „Wir sind Herrn Potthoff zu großem Dank verpflichtet. In seiner zehnjährigen Tätigkeit als Geschäftsführer – verantwortlich für die Bereiche Beteiligungen, Finanzen, Controlling und Personal – hat Herr Potthoff ganz entscheidend dazu beigetragen, die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der Controlware Gruppe nach den Krisenjahren ab 2002 wieder herzustellen und erfolgreich auszubauen. Im Namen der Unternehmen der Controlware Gruppe, der gemeinnützigen Wörner Stiftung und der Wörner Familienstiftung danken wir Herrn Potthoff für seine sehr erfolgreiche Arbeit. Mit seinem persönlichen Engagement hat er einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg der Controlware Gruppe geleistet. Wir bedauern sein Ausscheiden sehr und begrüßen, dass er der Controlware Gruppe freundschaftlich verbunden bleibt.“

Hubert Potthoff kam im Jahr 2002 als kaufmännischer Leiter zu Controlware und hat seit 2005 zehn Jahre als Finanz-Geschäftsführer der Controlware Gruppe verantwortlich gezeichnet. Während dieser Zeit wurde Controlware zu einer Dienstleistungsgruppe ausgerichtet. Nach dem Einbruch bei den Eigenprodukten ab 2002 trieb er die Restrukturierung maßgeblich voran und stellte die Controlware Gruppe auf eine solide Basis. Heute steht die Gruppe schuldenfrei da. Wachstumslinien sind langfristig gesichert und die erfreuliche Eigenkapitalquote konnte durch kontinuierlich steigende Umsätze und parallel steigende Unternehmensergebnisse immer weiter verbessert werden. Mit der Ende 2013 neu geschaffenen Holding-Struktur in Zusammenhang mit einem Doppelstiftungsmodell ist die Unternehmensgruppe für die Zukunft hervorragend aufgestellt.

Quelle: H zwo B Kommunikations GmbH/Controlware GmbH

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button