Aktuelle MeldungenUnternehmen

Traditionsmarke feiert 50-jähriges Bestehen

Stuttgart – Eine der großen deutschen Hausgerätemarken lädt zum runden Geburtstag: privileg wird 50 – und die Kunden haben Grund zu feiern. Seit 10. Februar 2014 läuft die erste von insgesamt drei Jubiläumsaktionen auf der Facebook-Seite von privileg – ein Gewinnspiel, dessen Hauptpreis eine Party mit bis zu 50 Personen ist, die der Gewinner ganz nach seinen eigenen Wünschen und Vorlieben gestalten kann. Zudem ist die Jubiläumsedition “Edition 50” ab sofort exklusiv auf www.otto.de und www.quelle.de erhältlich. Auf die Großgeräte dieser Edition gewährt privileg 50 Monate Garantie.

Quellenangabe: "obs/privileg / IRE Beteiligungs GmbH"
Quellenangabe: “obs/privileg / IRE Beteiligungs GmbH”

“Das ist mein Privileg.”

Das Motto der Hausgerätemarke, die bis heute in ca. 4,3 Millionen deutschen Haushalten vertreten ist, behält auch 2014 seine Gültigkeit. Die Güte und Haltbarkeit der Produkte wird vom Hersteller mit der gewährten Garantiezeit in den Fokus der Jubiläumskampagne gestellt. Das Privileg des Endverbrauchers ist in diesem Fall die 50-monatige Gewährleistung – das ist mehr als das Doppelte der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Dauer. “privileg steht seit jeher für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis”, erklärt Jörn Jacobi, der bei privileg für das Marketing verantwortlich ist. “In diesem besonderen Jubiläumsjahr möchten wir mit unseren Aktionen aufzeigen, dass unsere Geräte diese Besonderheit bis heute nicht verloren haben”.

Die “Edition 50”

Die “Edition 50” umfasst insgesamt zehn Großgeräte darunter eine Waschmaschine der sparsamsten Energieeffizienzklasse A+++, ein knitterminimierender Wärmepumpentrockner und ein Set aus Induktionskochfeld und Backofen, das mit Energieeffizienzklasse A-20% ebenfalls äußerst sparsam ist und dabei modernste Technologie bietet. Im Bereich Kühlen hat der Verbraucher die größte Auswahl: Darf es eine energiesparende Kühl-Gefrierkombination mit NoFrost Automatik in schicker Edelstahloptik oder edlem weiß sein, oder ein Vollraumgefrierschrank mit integriertem Eiswürfelspender? Besonders für Familien geeignet sind die beiden Gefriertruhen mit maximalem Stauraum und Supergefrierfunktion für besonders schnelles Einfrieren. Für nie wieder Handspülen und hygienisch sauberes Geschirr beinhaltet die “Edition 50” zudem verschiedene Varianten des 6 Liter-Geschirrspülers mit Hygiene+ Funktion. Auf alle diese Geräte gewährt privileg exklusiv im Jubiläumsjahr eine 50-monatige Garantie. Zusätzliche Jubiläumsrabatte gibt es auf die Mikrowelle, den Staubsauger, den Toaster, die Kaffeemaschine und den Wasserkocher der Jubiläumsedition.

Ein Jahr voller Geburtstagsgeschenke

Auch bei den Jubiläumsaktionen von privileg geht es nicht einfach um das Feiern der eigenen Errungenschaften, sondern sie kommen immer anderen zu Gute. Neben der ganzjährig erhältlichen Jubiläumsedition “Edition 50” mit 50 Monaten Garantiedauer auf Großgeräte und dem Facebook-Gewinnspiel im Februar und März, sind für das Jubeljahr noch zwei weitere Aktionen geplant – welche das sein werden wird jetzt noch nicht verraten. “Wir kennen unsere Zielgruppe sehr gut und haben alle Aktionen genau auf sie abgestimmt”, sagt Jörn Jacobi. Im Rahmen des Facebook-Gewinnspiels, das seit 10. Februar läuft, kann sich ein glücklicher Gewinner über eine Party mit bis zu 50 Gästen freuen. Damit der Gastgeber diesen besonderen Anlass auch gebührend genießen kann, muss er lediglich die Gäste und das Motto der Party bestimmen. Um Location, Dekoration, DJ, einen Koch und Catering sowie einen Eventfotografen kümmert sich privileg. Alle Informationen zur “Edition 50” und den Jubiläumsaktionen erhalten Verbraucher auf der Website www.privileg.de oder über den Facebook Channel der Marke.

privileg – eine Marke mit Familienwerten

Die Geschichte von privileg beginnt 1964, dem Jahr mit der höchsten Geburtenrate in Deutschland, in dem fast 1,4 Millionen Menschen in Ost und West auf die Welt kamen. Damit teilt sich die Marke ihren Geburtstag mit so bekannten Deutschen wie Henry Maske, Frauke Ludowig und Kai Diekmann, dem Chefredakteur der BILD-Zeitung. Die sogenannten ‘Babyboomer’ haben die Werte der modernen Familie entscheidend mitgeprägt und viele von ihnen sind heute wichtige Entscheider in unserer Gesellschaft.

Auch privileg ist ein ‘Kind’ dieser Generation und so findet sich die Marke 2014 in der Mitte der Gesellschaft: Familie, Freunde und der Wunsch nach cleveren und bequemen Lösungen für das tägliche Leben gehören zum Markenkern des Jubilars.

Quelle: Ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"