Aktuelle MeldungenUnternehmen

Strukturierte Überleitung der Verantwortung sichert Kontinuität

Essen – Stephan Krenz (48) ist zum 01. März 2014 in die Geschäftsführung der deutschen Abellio Gruppe eingetreten. Mit Wirkung vom 01. Mai 2014 übernimmt er die Funktion des Vorsitzenden der Geschäftsführung der Abellio GmbH von Bernard Kemper (56), der seit Juli 2010 das Amt bekleidet. Um einen strukturierten Übergang zu gewährleisten, werden beide Herren in den nächsten Wochen gemeinsam die Geschäfte führen. Anschließend bleibt Bernard Kemper dem Unternehmen beratend verbunden.

Quellenangabe: "obs/Abellio GmbH/Lokomotiv Fotografie"
Quellenangabe: “obs/Abellio GmbH/Lokomotiv Fotografie”

Jeff Hoogesteger, CEO der europäischen Abellio Group, zum Geschäftsführerwechsel: “Ich danke Bernard Kemper herzlichst für sein erfolgreiches Engagement. Ihm gelang in nur drei Jahren die Vervierfachung des Volumens unserer Dienstleistungen in Deutschland. Mit Bedauern habe ich daher schon Mitte 2013 seinen Entschluss zur Kenntnis nehmen müssen, sich in absehbarer Zeit wieder auf seine eigenen unternehmerischen Aktivitäten konzentrieren zu wollen. Gleichzeitig freue ich mich, dass wir mit Stephan Krenz einen unternehmerisch denkenden neuen Deutschlandchef haben finden können, der mit seiner ausgewiesenen Expertise und seinem Engagement den Erfolgskurs der Abellio Gruppe vorantreiben wird.”

Stephan Krenz: “Abellio ist bestens im Markt der privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland aufgestellt. Qualität, Leistung und Service stimmen, die Mannschaft ist hoch motiviert und kundenfokussiert. Ich freue mich daher sehr, gemeinsam mit dem Team der Abellio Deutschland erstklassige Leistungen für unsere Kunden und Fahrgäste zu liefern.”

Bernard Kemper: “Die Zeit bei Abellio war gut, spannend und erfolgreich. Wir haben als Team viel erreicht, uns in der Branche einen guten und aussichtsreichen Platz erkämpft und sind auf dem besten Wege, zu dem führenden privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland zu werden. Es hat mir großen Spaß gemacht, Teil dieser Erfolgsgeschichte gewesen zu sein. Nun freue ich mich darauf, mich wieder auf meine unternehmerischen Aktivitäten konzentrieren zu können.”

Der Diplom-Wirtschaftsingenieur Stephan Krenz begann seine Karriere als Berater bei A.T. Kearney. 1995 wechselte er zu Bombardier Transportation, dem weltweit führenden Bahntechnikanbieter. Das Unternehmen verließ er nach verschiedenen Stationen 2010 als Präsident des mitteleuropäischen Zuggeschäfts sowie als Deutschlandgeschäftsführer, um die Geschäftsführung der Jet Aviation Basel AG zu übernehmen. Seit 2012 ist Krenz als selbstständiger Management-Berater und als Geschäftsführer eines Start-up-Unternehmens tätig.

Quellenangabe: "obs/Abellio GmbH/Lokomotiv Fotografie"
Quellenangabe: “obs/Abellio GmbH/Lokomotiv Fotografie”

Bernard Kemper wurde im Juli 2010 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Abellio GmbH berufen. Zuvor war er unter anderem Vorsitzender des Vorstandes der RWE Umwelt AG und der Vecoplan AG und ist seit mehreren Jahren in diversen Beteiligungsgesellschaften engagiert.

Anlage: Portraitaufnahmen von Stephan Krenz und Bernard Kemper

Die Abellio GmbH in Deutschland ist einer der führenden deutschen privaten Anbieter im öffentlichen Personennahverkehr. Das Unternehmen betreibt bundesweit Bahn- und Busnetze und hält Beteiligungen an anderen Verkehrsdienstleistungsunternehmen und Servicegesellschaften. Die Abellio GmbH ist deutsche Tochter der niederländischen Abellio Transport Holding B.V., die in Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien und Schweden mit 12.000 Mitarbeitern für die tägliche Mobilität von über 1 Million Fahrgästen sorgt.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"