Kiel – Anfang 2016 findet im Berliner SoHo House zum ersten Mal die Payment Exchange (PEX) statt – eine Diskussionsplattform für die Branchen Payment und E-Commerce. Der Kieler Payment Service Provider PAYONE ist nicht nur Partner der neuen Veranstaltung, sondern wird auch das Panel mit einem Speaker unterstützen. Co-CEO und Mitgründer von PAYONE, Jan Kanieß teilt sein Know- how mit den anwesenden Gästen, Händlern und Spezialisten.

Zu den Initiatoren der Payment Exchange zählen erfahrene Vertreter der Payment-Branche – das „Rat Pack“ der FinTech-Branche, bestehend aus André M. Bajorat, Maik Klotz, Rafael Otero, Jochen Siegert, Kilian Thalhammer und Miriam Wohlfarth, Gründerin und Geschäftsführerin von RatePAY – sowie Melisande Mual von „The Paypers“, dem führende Onlinemedium für die globale Payment-Community. Ziel der Initiatoren ist es, mit der Payment Exchange eine neue, moderne Plattform zu schaffen, bei der geladene Experten aus Payment und E-Commerce Probleme und Lösungen gemeinsam erörtern und diskutieren und ihr Know-how austauschen.

Bei den klassischen E-Commerce-Veranstaltungen geht es überwiegend um Themen wie SEO, Content und Conversion Rate, doch über die Zahlungslösungen wird sich selten ausgetauscht. Mit einem Event speziell für die deutsche Payment-Szene wird eine Plattform für diesen notwendigen Austausch geboten. Deutsche Kunden haben beispielsweise ganz andere Zahlungsgewohnheiten. Die international beliebte Kreditkarte wird in Deutschland viel weniger genutzt, sondern mehr das Lastschrift-Verfahren. Bei der PEX wird in erster Linie Wert auf nachhaltige Diskussionen gelegt, damit durch die facettenreichen Speaker ein echter Mehrwert für den Handel entstehen kann.

Quelle: Payone

Quelle: Payone

Quelle: Payone

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: