Freiburg – Der seit bald 30 Jahren erfolgreiche, deutsche Hersteller von Lasermodulen und Laserprojektionssystemen Z-LASER OPTOELEKTRONIK GmbH wird ab Januar 2015 von dem neuen Geschäftsführer / COO Rüdiger Ruh geleitet.

Quelle: newsmax

Quelle: newsmax

Herr Dipl.-Ing. Ruh (43 Jahre), studierte Feinwerktechnik an der FH Furtwangen und begann seinen Berufsweg als Entwicklungsingenieur im Bereich optische Sensorik, anschließen war er als Entwicklungs- und Konstruktionsleiter im Maschinenbau tätig. Zuletzt war er als Geschäftsführer einer mittelständischen Konzerntochter, gleichzeitig einem langjährigen Partner von Z-LASER, tätig. „Mit der Ernennung von Herrn Ruh wird das Unternehmen verjüngt und erhält durch ihn eine neue strukturelle Ausrichtung, die im Zuge des schnellen und erfolgreichen Wachstums des Unternehmens zwingend erforderlich ist“, so Dipl.-Wirt.-Ing. Kurt-Michael Zimmermann.

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: