Das kreative Team der Full-Service Werbeagentur um Werbeagenturleiterin Lena Engel überzeugte Brandt mit seiner interaktiv animierten Übersetzung der Marken-Neupositionierung. Der Auftrag umfasst die Neugestaltung der Marken- und der Unternehmenswebsite sowie die Onlinemarketing-Betreuung der Webauftritte.

Quelle: necom Werbeagentur GmbH

Quelle: necom Werbeagentur GmbH

Abgestimmt auf die im Herbst gestartete Markenoffensive des traditionsreichen Zwiebackherstellers aus Hagen wird nun auch der Online- Auftritt in Zukunft lebendiger. Das knusprig-leichte Markenfeeling der gesamten Brandt Familie wird damit am PC, Tablet und Smartphone erlebbar. Dies gelingt unter anderem durch das bewegliche neue Markensymbol – den Schmetterling, der als luftig-leichter Botschafter für mehr Aufmerksamkeit und Emotionalität im Webauftritt sorgt. Gesteigerte Usability sowie das „responsive Webdesign“ stehen ebenso auf dem Plan wie die Vernetzung mit Social Media. Hierzu hat die Agentur ein spezielles Online-Game für die Brandt Community entwickelt. Mit gesteigertem Spaßfaktor katapultieren die Kölner damit Zwieback aus der Genesungsfalle in die Genusszone. Mit dem frischen Konzept konnte sich necom gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen.

Brandt geht mit dem Website-Relaunch in die nächste Runde seiner Innovationsoffensive. Ziel ist es, mehr Menschen für den Genuss von Brandt Zwieback zu begeistern – zu jeder Gelegenheit, morgens, mittags und abends, jeden Tag. Mit einem neuen Design und dem Schmetterling als zusätzlichem Markensymbol – neben dem klassischen Kinderkopf – wollen die Hagener, die vor zwei Jahren ihr 100-jähriges Jubiläum feierten, auch junge Käufergruppen für unkomplizierten Genuss begeistern.

Quelle: necom Werbeagentur GmbH

Quelle: necom Werbeagentur GmbH

Darüber hinaus entwickeln die Kölner auch das Designkonzept für den Relaunch der Unternehmenswebsite mit den Marken Brandt Zwieback, Finn Crisp, Carl Brandt und Burger.

Die necom Werbeagentur setzt damit ihre Erfolgsserie weiter fort. Die Kommunikationsspezialisten betreuen nationale und internationale Unternehmen von den Standorten Köln, Hamburg und München aus. Dabei setzt Inhaber Daniel Cwiertnia vor allem auf die Vernetzung von Online- und Offline-Instrumenten sowie auf ein innovatives Geschäftsmodell, das insbesondere mittelständischen Unternehmen den flexiblen Zugriff auf das ganze Leistungsspektrum einer großen Marketingabteilung ermöglicht.

Quelle: necom Werbeagentur GmbH

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: