Aktuelle MeldungenUnternehmen

Klassik und Moderne – FALKE in Antwerpen

Mode braucht Ambiente, pulsierendes urbanes Leben und ein kreatives Umfeld aus Designern und Künstlern. Letztlich: kulturelle Vielfalt und Weltoffenheit.

Antwerpen bietet diese reiche Mischung: Einen historischen Stadtkern, der die Menschen magisch anzieht, Modedesigner von Weltruf, einen Hafen als Tor zur Welt. Antwerpen ist längst mehr als ein Geheimtipp für Mode: ein gültiger Anziehungspunkt für ein anspruchsvolles Publikum, das die Qualität und Ausstrahlung internationaler Modemarken zu schätzen weiß.

FALKE, internationale Marke für Bein- und Oberbekleidung mit einer mehr als 120-jährigen Manufakturtradition, hat in dieser Umgebung einen Standort gesucht und in der Schuttershofstraat 22 gefunden. Hier wird am 14. April 2016 der erste FALKE-Flagshipstore in Belgien eröffnet. Er ist umgeben von ausgewiesener internationaler Nachbarschaft: Gucci, Chanel, Red Valentino, Agent Provocateur, Hermès, Jimmy Choo.

Quelle: FALKE Gruppe
Quelle: FALKE Gruppe

Die belgische Innenarchitektin Julie Grangé hat für FALKE einen Ort gestaltet, der sich in seiner architektonischen und künstlerischen Ausstrahlung unwillkürlich mit dem hohen Stilanspruch der FALKE–Bekleidung verbindet. FALKE wird hier ein hochwertiges Bekleidungsangebot für Damen, Herren und Kinder unterbreiten, dass mit dem FALKE Ergonomic Sport System abgerundet wird.

Hierzu die Cousins Franz-Peter und Paul Falke, geschäftsführende Gesellschafter der FALKE Gruppe: „Wir haben einen Flagshipstore gestaltet, der uns bei der Internationalisierung der Marke ein gutes Stück weiterbringen wird, da er die Werte des Hauses FALKE perfekt widerspiegelt: Traditionsverbundenheit gekoppelt mit hoher Innovationskraft, Weltoffenheit und Modernität.“

FALKE Kollektionen sind derzeit in rund 350 eigenen Stores, Shop-in-Shops und Partnerstores erhältlich. In insgesamt über 60 Ländern und allen internationalen Metropolen werden FALKE Produkte in den führenden Kauf- und Modehäusern angeboten.

Quelle: FALKE Gruppe

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"