Mit dieser Erweiterung des Senior Management Teams bekräftigt Sophos seinen Fokus auf Sicherheitsinnovationen

Oxford/Wiesbaden, 16. Februar 2015 Sophos hat die Ernennung von Joe Levy zum Chief Technology Officer (CTO) bekannt gegeben. Levy gilt als anerkannter IT-Sicherheitsexperte und ist ab sofort bei Sophos für die weltweite Technologiestrategie sowie Produkt-Visionen und – Innovationen verantwortlich.

Sophos hat seinen neuen CTO vorgestellt: Joe Levy.

Sophos hat seinen neuen CTO vorgestellt: Joe Levy.

„Als weltweit führendes Unternehmen für Endgeräte-, Netzwerk- und Datensicherheit und mit einer leistungsstarken Cloud-Security-Plattform verfügt Sophos über alle erforderlichen Technologien für die umfassende Sicherheitslösung, die der Kunde verlangt”, sagt Joe Levy.

Der neue Sophos-CTO verfügt über mehr als 20 Jahre Führungs- und Entwicklungskompe-tenz in der Informationssicherheit. Auch vor seinem Einstieg bei Sophos bekleidete Levy jahrelang Positionen als CTO. Zuletzt bei Blue Coat Systems, nachdem die Gesellschaft im Mai 2013 Solera Networks, einen Pionier der Sicherheitsanalytik, übernommen hatte. Dort hatte Levy von 2008 an als CTO fungiert. Zuvor hatte Levy die Position des CTO bei Sonicwall (heute Dell) inne, wo er die Forschungs- und Entwicklungsteams für die Bereiche Next Generation Firewall, Deep Packet Inspection, Kryptografie und sicheren Remote-Zugriff führte.

“Sophos konzentriert sich darauf, die umfassende Sicherheit in Unternehmen so einfach wie möglich zu machen”, so Kris Hagerman, CEO bei Sophos. “Joe teilt unsere Vision, dass hierfür die nächsten Generationen von Sicherheitslösungen von bestechender Innovation sein müssen, sowohl im Hinblick auf Funktionen, als auch auf Benutzerfreundlichkeit. Seine Expertise wird für die Entwicklung unserer zukünftigen Produkte entscheidend sein.”

Zu Beginn seiner Karriere arbeitete Levy sechs Jahre für den auf Sicherheit spezialisierten Reseller OneNet, wo er die Entwicklung von Produkten und Services leitete, darunter auch Managed Services. Levy hat in verschiedenen Industrie-Zertifizierung und Design-Konsortien mitgewirkt und hält mehrere Sicherheits-, Netzwerk-, Datenbank- und Virtualisierungs- Patente. Er ist Co-Autor eines Buches zum Thema Sicherheit im drahtlosen Netzwerk, das viele der sicheren drahtlosen Innovationen beschreibt, die er und seine Teams entwickelt haben.

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: