Aktuelle MeldungenUnternehmenWerbestrategien

Lassen Sie sich Ihre Papiere veredeln

Nichts sagt mehr aus als veredeltes Papier für Ihre Visitenkarten, Hochzeitskarten, Briefpapiere und vieles mehr. Hochwertig veredelte Visitenkarten hinterlassen in der Geschäftswelt einen bleibenden Eindruck. Eine hochwertige Visitenkarte gehört genauso zu einem perfekten, erfolgreichen Firmenauftritt wie der Internetauftritt eines jeden Unternehmens. Sie ist das Aushängeschild der Firma und präsentiert das Unternehmen. Aber nicht nur Ihre Visitenkarten sollten einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Auch das Papier für Ihre Geschäftskorrespondenz sollte, wie auch die Visitenkarten, im Gedächtnis Ihrer Geschäftskunden unvergesslich sein. Schaffen Sie mit einer hochwertigen Veredelung Ihrer Visitenkarten und Papiere einen Wiedererkennungswert. Die individuelle Gestaltung bzw. Veredelung Ihrer Geschäftspapiere und Visitenkarten kann beispielsweise per Heißfolienprägung geschehen.

Eine Heißfolienprägung steht für edles Design

Die Heißfolienprägung ermöglicht es Ihnen Ihrer Geschäftsausstattung einen edlen Gold-, Silber- oder Bronzelook zu verleihen. So erhalten Sie eine dekorative und exklusive Aufwertung Ihrer Geschäftsausstattung. Champagner, Roségold und auch andere metallische Farben gehören natürlich ebenfalls in die Farbpalette des Heißfolienprägedrucks. Dabei hebt sich der Heißfoliendruck deutlich von einem digitalen Foliendruck ab.

Auf den Wiedererkennungswert der Visitenkarte kommt es an

Bei einer Heißfolienprägung gibt es so gut wie keine Einschränkung was die Papieroberflächen betrifft. Ab einer Papierstärke von 100 g/qm ist eine Heißfolienprägung sinnvoll. Eine Grenze nach oben gibt es nicht. Denken Sie bei der Gestaltung Ihrer Geschäftsausstattung auch auf die individuelle Note mit Wiedererkennungswert. Dabei darf allerdings die Professionalität nicht verloren gehen. Sie sollte nicht zu verspielt wirken. Allein der Metalliclook sticht schon hervor. Denken Sie daran, dass Ihr Gegenüber auf einen Blick erkennen sollte, um welches Unternehmen es sich handelt oder um was es geht. Verzichten Sie daher auf schnörkelige Schriften, wenn es um wichtige Informationen geht. Visitenkarten bzw. eine Geschäftsausstattung sorgen auf längere Sicht für eine Erinnerung an Ihr Unternehmen. Daher sollten sie sorgfältig und zeitlos gestaltet werden. Mit einer in gold oder silber veredelten Geschäftsausstattung gelingt Ihr Werbeauftritt ganz bestimmt.

Zeige mehr

2 Kommentare

  1. Hallo zusammen,
    vielen Dank für die Info, ich schaue immer nach weiteren Optionen, wie ich das maximale aus meinem Unternehmen rausholen kann.
    Kann man sich auf jeden Fall überlegen, ob man auch seine Visitenkarten optimiert.
    LG
    Roland

  2. Ich habe seit Kurzem ein Übersetzungsbüro gegründet und ich möchte jetzt Visitenkarten dafür drucken lassen. Die Gestaltung wurde von einer Freundin übernommen. Um eine individuelle Note auf meiner Visitenkarte zu haben, möchte ich gerne eine Heißfolienprägung durchführen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"