Aktuelle MeldungenUnternehmen

Brunel Car Synergies und Communications bündeln ihre Entwicklungskompetenzen

Bildquelle: Brunel GmbH
Bildquelle: Brunel GmbH

Bochum – Der international tätige Ingenieurdienstleister Brunel richtet künftig seine werkvertraglichen Kompetenzen auf den Automobilbereich aus: Mit der Anfang 2016 vollzogenen Leistungsbündelung der Prüf-, Test- und Entwicklungszentren Brunel Communications (Hildesheim) und Brunel Car Synergies GmbH (Bochum) reagiert das Unternehmen auf die weltweit steigende Nachfrage in der Automobilbranche und bietet seinen Kunden dadurch hochwertige Projektlösungen für Innovationen in der Fahrzeugindustrie. „Durch individuelle Werkverträge und Leistungen nahezu entlang der gesamten Prozesskette können wir die Effizienz, Flexibilität und Innovationsfähigkeit unserer Kunden noch gezielter steigern”, erklärt Peter Bolz, Geschäftsführer der neuen Brunel Car Synergies GmbH. „So umfasst unser Portfolio die Berechnung und Konstruktion, den Bau von Prüfständen, das Hard- und Softwaredesign sowie Tests und Validierungen von einzelnen Komponenten.” Erbracht wird das erweiterte Leistungsspektrum an den Standorten Bochum, Hildesheim und München. Dabei realisiert der Entwicklungsdienstleister mit akkreditiertem Prüflabor verschiedene Projekte in der Automobilbranche, in der Agrar- und Bahntechnik sowie in der Luft- und Raumfahrt.

Quelle: Brunel Service GmbH & Co. KG

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button