Das Seehotel Töpferhaus zieht einen Schluss­strich unter die händische Angebotserstellung für Tagungen. Kunden können ihre Meetings jetzt direkt auf der Website im automatisierten Tagungskonfigurator selbst planen und erhalten ein sofortiges Angebot. In wenigen einfachen Schritten wählen sie passende Tagungsräume, Verpflegung, Hotelzimmer und kreative Rahmenprogramme für ihr individuelles Meeting. Zudem hat das Töpferhaus Sales Team seinen Tagungsverkauf drastisch optimiert. Es nutzt den neuen Tagungskonfigurator für 100% aller Anfragen und verschickt sämtliche Angebote automatisiert mit eventmachine meeting.

Quelle: eventmachine meeting

Quelle: eventmachine meeting

Im stetig wachsenden MICE-Markt müssen immer mehr Angebote in immer kürzerer Zeit geschrieben werden. Daher setzt das Seehotel Töpferhaus auf innovative Lösungen. „Wir lieben Effizienz! Einmal eingerichtet, spart eventmachine meeting unserem Team jeden Monat unglaublich viel Zeit“ so Peter Gross, Geschäftsführer des Seehotels Töpferhaus. „Das entlastet unsere Mitarbeiter und sichert die Qualität.“

Kunden, die nach Tagungsmöglichkeiten suchen, wollen schnelle Ergebnisse. Die Website des Töpferhaus ist von zentraler Bedeutung. „Schon am ersten Tag haben Neukunden Ihre Meetings online selbst geplant. Ohne unser Zutun werden Angebote automatisch verschickt“ ergänzt Peter Gross. „Nutzer erwarten von der Hotelwebsite sofortige und relevante Informationen. Sonst sind sie schnell wieder weg und bleiben für das Hotel unsichtbar“ betont Florian Zelfel, Geschäftsführer von eventmachine meeting. „Unsere Lösung bringt den Nutzern umgehend Ergebnisse und den Hotels qualifizierte Leads. Wir machen anonyme Website-Besucher für unsere Kunden sichtbar.“

Der innovative Service steht den Töpferhaus-Kunden rund um die Uhr zur Verfügung, auch ausserhalb der Bürozeiten. Interessenten werden durch das vielfältige Tagungsangebot geführt und erhalten Ihre Angebote sofort mit einem einfachen Knopfdruck. „Wenn man einmal mit dem Konfigurator angefangen hat, möchte man nicht mehr zurück. Und man möchte keine Tagungsangebote mehr per Hand schreiben“ fügt Peter Gross abschliessend hinzu.

Quelle: eventmachine meeting

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Veröffentlicht am: