Aktuelle MeldungenUnternehmen

BLANCO spült sich mit SILGRANIT an die Weltspitze

Oberderdingen – Blanco, einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Haushaltsspülen und Küchenarmaturen, wurde erstmals in das umfassende Nachschlagewerk “Lexikon der deutschen Weltmarktführer” aufgenommen. Damit bestätigen die Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt und Prof. Dr. Bernd Venohr dem Spülenspezialisten die herausragende Stellung auf dem Weltmarkt. Der Hidden Champion aus Baden-Württemberg ist weltweit der einzige Hersteller, der Spülen in allen drei marktrelevanten Werkstoffen – nämlich Edelstahl, Silgranit und Keramik – in eigenen Werken selbst produziert.

Quellenangabe: "obs/Blanco GmbH + Co KG/Deutsche Standards Editionen / pjk-atelier"
Quellenangabe: “obs/Blanco GmbH + Co KG/Deutsche Standards Editionen / pjk-atelier”

Mit dem hochwertigen Verbundwerkstoff Silgranit PuraDur schreiben die Oberderdinger seit Jahrzehnten eine grandiose Erfolgsstory. Das Material mit der steinähnlichen angenehmen Haptik ist besonders pflegeleicht und außerordentlich kratzfest. Marktspezifische Produktdesigns und feinfühlig ausgewählte zeitgemäße Farben taten ein Übriges, um das Unternehmen als Weltmarktführer für hochwertige Granit-Spülen zu etablieren.

“Es war schon mutig, dass wir uns vor gut 30 Jahren als ausgewiesene Edelstahlspezialisten mit diesem neuen Spülenwerkstoff intensiv auseinandersetzten. Blanco hat enorme Investitionen getätigt, um sich mit Materialinnovationen und bedarfsgerechten Lösungen die Weltmarktführerschaft zu erarbeiten”, sagt Wolfgang Schneider, Geschäftsführer Technik, und ergänzt: “erst kürzlich konnten wir auf der IMM/LivingKitchen in Köln ein erneut verbessertes Silgranit PuraDur vorstellen, das sehr positive Resonanz von unseren Kunden erhielt. Die Marke Blanco steht aber nicht nur für erstklassige Qualität und herausragendes Design, sondern auch für durchdachte Funktion und partnerschaftlichen Service.”

Professor Dr. Bernd Venohr liefert mit seinen Datenbanken den Unterbau für das Lexikon. Mit ihrem Statement unterstreichen die Herausgeber den außerordentlichen Stellenwert einer Weltmarktführerschaft. “Weltmarktführer, das bedeutet Führung bei Innovationen, Service und Produktqualität, ist sowohl Auszeichnung als auch Verpflichtung, diesem Anspruch gerecht zu werden”, betonen Langenscheidt und Venohr. “Deutsche Unternehmen nehmen im globalen Wettbewerb eine herausragende Position ein und zählen in vielen Branchen zu den Weltmarktführern.”

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button