Aktuelle MeldungenUnternehmen

ARI stellt zwei Branchen-Experten ein

Stuttgart – ARI® ist ein weltweit führender Anbieter von Flottenmanagement Dienstleistungen mit Schwerpunkt auf der Verwaltung komplexer Flotten von PKW und Nutzfahrzeugen. Heute gab das Unternehmen die Anstellung zweier Branchen-Experten bekannt, die am Ausbau der globalen Marktposition mitarbeiten werden. Majk Strika übernimmt die Position als Director of International Sales und Henning Schick wird als Director of Strategic Accounts and Supply Chain Management Europe aktiv.

Foto: Herr Henning Schick Quelle: HagemannRelations
Foto: Herr Henning Schick
Quelle: HagemannRelations

Bevor Strika zu ARI gekommen ist, war er knapp 15 Jahre bei GE Capital in einer Reihe von Positionen tätig und übernahm dort schnell immer verantwortungsvollere Aufgaben, zuletzt als Sales Director Pan-European Accounts. Strika hat an der Universität Augsburg studiert und bringt seine beeindruckenden Erfahrungen im Aufbau strategischer Partnerschaften im Bereich Flottenmanagement mit großen, internationalen Unternehmen ein. In der neuen Position als Director of International Sales steht Strika dem europäischen Vertriebsteam vor und unterstützt dabei, neue und vielversprechende geschäftsrelevante Potenziale für ARI zu identifizieren und auszubauen.

Schick ist seit 15 Jahren in der Branche aktiv und war als Key Account Manager seit 2008 bei Athlon Car Lease beschäftigt. Zu Beginn seiner Laufbahn arbeitete er in wichtigen Managementpositionen bei GE Capital. In seiner neuen Rolle als Director of Strategic Accounts and Supply Chain Management Europe sind Schick und sein Team verantwortlich für Vertriebsunterstützung und erstellen individuelle Analysen, die auf die Senkung der Gesamtbetriebskosten für ARI-Kunden und -Interessenten ausgerichtet ist. Schick hat an der Fachhochschule Mainz studiert.

„Das umfassende Fachwissen und die Führungsqualitäten von Majk Strika und Henning Schick sind ein entscheidender Beitrag zu unserem strategischen Fokus: Die Entwicklung einer starken, globalen Präsenz, die noch besser dem Bedarf unserer aktuellen und potenziellen internationalen Kunden entspricht,“ kommentiert Mark Bryan, Senior Vice President, European Operations, ARI. „Wir freuen uns, diese anerkannten Experten bei ARI begrüßen zu dürfen und werden mit ihnen unsere Position als weltweit führender Anbieter von strategischen Dienstleistungen für das Flottenmanagement weiter ausbauen.“

ARI ist das größte Unternehmen für Fuhrparkmanagement in Nordamerika und bietet seine Produkte rund um Flottenmanagement und Leasingdienstleistungen über 2.600 Kunden an. Das umfasst über 1,1 Millionen Fahrzeuge in Nordamerika und Europa und über zwei Millionen weltweit. Weitere Informationen finden Sie auf www.arifleet.com.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button