Aktuelle MeldungenTechnologie

sphinx open online 3.0 der in-GmbH geht an den Start

Konstanz – sphinx open online hat sich als Plattform (SaaS) für die Echtzeitvisualisierung und Steuerung missionskritischer Daten etabliert. Die in-integrierte informationssysteme GmbH (www.in-gmbh.de) macht mit dem für Februar angekündigten Release 3.0 den Client auch für Windows Phone 8 verfügbar. Die Lösung unterstützt damit neben Apples iOS und Android alle marktgängigen mobilen Betriebssysteme über einen zentralen Service. Über diesen können vorhandene Businessanwendungen angebunden werden. Unternehmen erhalten somit eine Plattform zur Optimierung von mobilen Prozessen im Sinne des Konzepts „Industrie 4.0“. Die App in der Demoversion für Windows Phone 8 steht unter http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/sphinx-open-online/bb2c61a0-e0cd-4f7b-ab45-a30fb04a4315 zum Download bereit.

Quelle: Offenes Presseportal
Quelle: Offenes Presseportal

sphinx open online ist eine Plattform zur Visualisierung und Steuerung von Informationen, die über standardisierte Quellen wie Datenbanken; BUS-, ERP-, MES- und SCADA-Systeme erschlossen werden. Manager, Controller, Disponenten und Servicekräfte setzen die Lösung zur Optimierung ihrer Arbeitsabläufe ein. Mit dem Release 3.0 unterstützt das Produkt neben der browserbasierten Oberfläche mobile Devices mit Windows Phone 8, Apple iOS und Android über einen zentralen Server.

Die App für Windows Phone 8 dient als einer der Clients, um auf den Service sphinx open online zugreifen zu können. Derzeit steht eine Demo-Version zu Testzwecken zur Verfügung.

Damit bietet die in-GmbH eine im Markt einzigartige Plattform als SaaS für die mobile Informationsversorgung von Management und Service in Unternehmen.

Vorteile von sphinx open online mit Windows Phone 8-Unterstützung in der Übersicht:

  • Sicher durch Zugangsberechtigungen und integrierte Datenverschlüsselung
  • Native Windows Phone 8-Implementierung mit Notifications, Windows Look & Feel
  • Visualisierung frei gestaltbar für die Touchbedienung auf jedem mobile Device
  • Adhoc-Meldung wichtiger Ereignisse und Grenzwertverletzungen mit Quittierung
  • Nutzbar für diverse Anwendungen ohne Programmierung und neuen App-Rollout
  • Visualisierung von Daten aus diversen Quellen für attraktives Benutzererlebnis
  • Eingriffs- und Steuerungsmöglichkeiten, wenn gewünscht und erlaubt
  • Basiert auf sphinx open online für optimale mobile Informationsversorgung

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"