Jena – Der Spezialdistributor Quinta GmbH vertreibt bereits seit September 2012 die professionellen und leistungsstarken Produkte des Berliner Herstellers O&O Software zum Thema Systemwerkzeuge für das Windows-Betriebssystem. Die ab sofort erhältlichen, neuen Versionen dieser Software versprechen umfassendere Funktionen und Verbesserungen zur Sicherung von PCs und Servern.

Quelle: Offenes Presseportal

Quelle: Offenes Presseportal

Aktuelle Versionen wurden von O&O Defrag 17 (Professional und Server Edition),O&O DiskImage 8 (Server Edition),O&O DiskRecovery 9 (Professional Edition), O&O SafeErase 7 (Professional Edition), O&O AutoBackup 3 sowie O&O MediaRecovery 9 (Professional Edition) veröffentlicht und sind ab sofort erhältlich.

Das Besondere an den neuen Versionen ist vor allem die Kompatibilität mit Windows 8.1. Gleichzeitig wurden auch die Anforderung von Windows XP, Vista und Windows 7 berücksichtigt und optimiert. Eines der Top-Produkte, O&O Defrag 17, wurde komplett überarbeitet und bietet nun mit einer Optimierung für alle Prozessplattformen die bestmögliche Geschwindigkeit mit gleichzeitig niedrigerem Verbrauch von Rechenleistung. Die O&O Defrag 17 Server Edition kann jetzt auch für virtuelle Maschinen und Storage Area Networks (SANs) eingesetzt werden. O&O DiskImage 8 ist jetzt mit einem integrierten Assistenten versehen, der den Benutzer Schritt für Schritt durch die Erstellung einer automatischen Datensicherung führt und die Nutzung so noch mehr vereinfacht. Mit O&O DiskRecovery 9 werden versehentlich gelöschte oder durch Softwarefehler verloren gegangene Daten gesucht und rekonstruiert. Die Funktionen dieser wichtigen Software wurden ebenfalls überarbeitet und verbessert, zum Beispiel bietet O&O DiskRecovery 9 durch verschiedene, integrierte Suchalgorithmen eine schnelle und zuverlässige Datenrettung.

Die neuen Versionen der O&O Software können ab sofort vom Fachhandel direkt über Quinta bezogen werden.

Quelle: ots

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: