Bologna, Italien – Datalogic S.p.A. (Borsa Italiana S.p.A.: DAL), einer der führenden Spezialisten für Industrieautomation und die automatische Erfassung von Daten weltweit, kündigt die Verfügbarkeit der S100-Serie an. Datalogic setzt mit seinem neuen optoelektronischen universellen Mini-Sensor S100 mit der standardisierten Mini-Bauform neue Maßstäbe am Markt.

Quellenangabe: "obs/Datalogic SpA"

Quellenangabe: “obs/Datalogic SpA”

Die Anwendungsbereiche der neuen S100-Reihe reichen von Produktions- und Verpackungsmaschinen über Förderbänder und automatischen Warenlagern bis hin zu Intralogistik-Linien. Der Mini-Sensor eignet sich besonders, wenn viele Sensoren an unterschiedlichen Stellen benötigt werden, ohne dass dabei jede einzelne Einheit bei der Installation extra angepasst werden muss.

Die S100-Serie verfügt über kompakte Abmessungen von nur 20x32x12 mm. Die Sensoren haben zwei M3-Gewindebohrungen an der Vorderseite und zwei Langlöcher an der Rückseite, so dass sie universell in allen Einbausituationen befestigt werden können. Die Installation der S100-Serie ist vielseitig, schnell und einfach. Da keine manuellen Einstellungen vorgenommen werden können, ist die Manipulationssicherheit garantiert.

Die neue Sensor-Reihe ist mit allen universellen optischen Funktionen ausgestattet. Die Einweg-Lichtschranke verfügt über eine Reichweite von zwölf Metern, die Reflex-Lichtschranke hat noch eine Reichweite von acht Metern. Sie ist ebenfalls mit Polarisationsfilter erhältlich und verfügt dann über zwei und fünf Meter Reichweite. Der diffuse Reflextaster hat eine Standard-Tastweite von 30 cm und 50 cm. Die Fix-Fokus-Variante hat 70 mm und die Tastweiteweite der Hintergrundausblendung 100 mm. Alle Modelle sind mit M8-Stecker oder 2m-Anschlusskabel und NPN- oder PNP-Ausgang erhältlich.

Die S100 Mini-Sensoren verfügen über einen gut sichtbaren, roten LED-Sender zur einfachen Ausrichtung und über eine gelbe LED-Ausgangsanzeige. Des Weiteren befindet sich an Pin 4 der NPN- oder PNP-Ausgang und an Pin 2 der externe Eingang für die Hell/Dunkel-Umschaltung. Beim Modell mit Hintergrundausblendung dient er als Teach-In der Tastweite.

Der neue S100 Serie bietet zahlreiche Vorteile zu einem einzigartigen Preis. Die standardisierte Mini-Bauform und die universelle Befestigung benötigt weniger Platz als handelsübliche Sensoren. Durch die schnelle und einfache mechanische wie auch elektrische Installation wird Zeit eingespart.

Quelle: ots

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: