Baar – Integratoren, Webseiten-Entwickler oder Frontend-Nutzer können sich über die neueste Version des freien Content Management Systems TYPO3 CMS 7.5 freuen, die ab heute verfügbar ist. Neben hochauflösenden Icons, Formularen für das Frontend und neuer Core-Extension „Fluid Styled Content“ ermöglicht TYPO3 CMS 7.5 jetzt auch die Einbindung von Online-Videos sowie eine Suche innerhalb der Dateiliste.

Quelle: TYPO3 Association

Quelle: TYPO3 Association

Die Version 7.5 besitzt eine einheitliche Code-Struktur für die Eingabemasken im Backend sowie einheitliche Datei- und Ordnerstrukturen. Zudem hat das Entwicklerteam mehr als 200 Bugs gelöst. TYPO3 CMS 7.5 ist die letzte Version vor Veröffentlichung der finalen Long-Term-Support-Lösung (LTS), die in einigen Wochen verfügbar sein wird und mindestens drei Jahre lang Unterstützung durch das Entwicklerteam der Open Source Software erhält.

Neue Funktionen

Die Administrationsoberfläche des Backends wurde in der Lösung 7 überarbeitet und beinhaltet in der Version 7.5 nun alle Icons und Grafiken als Vektor-Grafiken (SVGs), die auf hochauflösenden Monitoren gestochen scharf erscheinen. Im Frontend wurde das Verhalten bei der Ausgabe von Formularen für Webseiten – wie Kontakt- oder Anmeldeformulare – komplett überarbeitet. Die Ausgabe erfolgt jetzt auf Basis der TYPO3-eigenen und weitverbreiteten Templating-Engine „Fluid“. Dies erleichtert es Administratoren, die Ausgabe an ein Template oder Layout anzup

Quelle: TYPO3 Association

Quelle: TYPO3 Association

Darüber hinaus werden in der Version 7.5 neue Inhaltselement-Typen in der neuen Extension „Fluid Styled Content“ mitgeliefert. Diese lassen sich auf Basis von Fluid ebenfalls einfach anpassen. Darüber hinaus erlaubt TYPO3 Redakteuren jetzt eine einfache direkte Einbindung von Youtube- und Vimeo-Videos, so wie dies bislang mit Bildern und anderen Inhalten möglich war. Dank einer vereinfachten Suche lassen sich Dateien, die TYPO3 verwaltet, nun einfach durchsuchen. Dadurch arbeitet TYPO3 noch besser als Asset Management Tool.

Quelle: TYPO3 Association

Quelle: TYPO3 Association

Quelle: TYPO3 Association

About the Author

Alexandra Rüsche

Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@www.mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: