Aktuelle MeldungenTechnologie

Mit LinguaTV abheben

Kooperation zwischen Online-Sprachkursanbieter und Miles & More Vielfliegerprogramm

Miles & More Mitglieder können Meilen für Aus- und Weiterbildung sammeln und einlösen

Berlin – Miles & More Kunden, die ihre Fremdsprachenkenntnisse immer schon einmal auffrischen wollten, dürfen sich freuen: Seit dem 1. Dezember kooperiert das Vielfliegerprogramm der Deutschen Lufthansa mit LinguaTV, führender Anbieter von Selbstlernsprachkursen mit multimedialen Lerninhalten.

Bildquelle: LinguaTV
Bildquelle: LinguaTV

Die Mitglieder von Miles & More können für jeden auf dem Sprachkursportal www.linguatv.com gekauften Online-Sprachkurs Prämienmeilen sammeln und damit später Flüge bezahlen. Für jeden umgesetzten Euro wird eine Meile gutgeschrieben. Alternativ können sie ihre Sprachkurse bei LinguaTV ab sofort auch mit Meilen bezahlen. Bereits ab 30.000 gesammelten Meilen sind mit einer 3-Monatslizenz 2 Online-Sprachkurse erhältlich. Wählen können Miles & More Mitglieder aus insgesamt über 50 Sprachkursen in verschiedenen Niveaustufen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir den Bereich Sprachen durch das attraktive Kursangebot von LinguaTV erweitern und den Mitglieder von Miles & More das Sammeln und Einlösen von Prämienmeilen für Sprachkurse ermöglichen können”, begründet Ralf Rabe, Geschäftsführer der für die Kooperation mit dem Vielfliegerprogramm Miles & More zuständigen Partners Selection GmbH.

„Gerade wer viel unterwegs ist, hat wenig Zeit seine Sprachkenntnisse in konventionellen Sprachschulen zu verbessern. Zum Lernen mit LinguaTV benötigen Teilnehmer lediglich einen Computer oder ein mobiles Endgerät und schon kann man jederzeit und von jedem Ort aus das Sprachtraining mit LinguaTV beginnen”, beschreibt Philip Gienandt, Geschäftsführer der LinguaTV GmbH, die Vorteile für Vielflieger und Geschäftsreisende. Unter gewissen Umständen kann das Angebot auch für Firmenkunden, der Hauptzielgruppe von LinguaTV, interessant sein.

Bildquelle: LinguaTV
Bildquelle: LinguaTV

Im Mittelpunkt der interaktiven Selbstlernkurse stehen didaktisch hochwertige Videos kombiniert mit verschiedenen Lernspielen, interaktiven Übungen, Lernhilfen und Tests. In authentischen Gesprächssituationen lernen Anwender, wie Muttersprachler die jeweilige Sprache im Kontext anwenden. Realistische Dialoge vermitteln dabei vor allem praxisrelevantes Vokabular und die korrekte Aussprache. Spielerische Lernelemente fördern die Lernintensität und den nachhaltigen Lernerfolg.

Quelle: LinguTV

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"