Technologie

Laptop VS Netbook

Netbooks sind klein, leicht und bestechen nicht selten durch ein trendiges Design. Die bessere Mobilität der handlichen Geräte wird zudem durch günstige Preise unterstrichen. Bei all den Vorteilen gibt es natürlich auch Nachteile gegenüber herkömmlichen Notebooks. Der vorliegende Artikel soll Ihnen einen Überblick der wesentlichen Unterschiede zwischen Net- und Notebook verschaffen und Ihnen auf diese Weise helfen, das passende Produkt für Ihre persönlichen Anforderungen zu wählen (Die Begriffe Notebook und Laptop werden synonym verwendet).

Die Unterschiede auf einen Blick
Optisch fällt zunächst der Größenunterschied ins Gewicht. Netbooks besitzen in der Regel kleinere Displays und bringen so einen Gewichtsvorteil mit. Das ebenfalls flacher und kompakter gehaltene Gehäuse ermöglicht aber nur selten den festen Einbau eines optischen Laufwerks. Die Prozessorleistung
unterscheidet sich bei den beiden Produkten allerdings extrem. Bedingt durch die Entwicklung für völlig unterschiedliche Anforderungen, leistet das Laptop auch bei komplexen Anwendungen gute Dienste. Wohingegen selbst ein gutes Netbook von der reinen Rechenkapazität eher zum Surfen im Internet nutzbar ist. Geringe Speicherkapazitäten von Netbook-Festplatten gehören bei aktuellen Ablegern der Vergangenheit an. Punkten kann das Netbook dafür wieder bei der wesentlich höheren Akkulaufzeit. Diese bessere Arbeitsdauer ohne Netzbetrieb verdankt das Netbook dabei der wesentlich spartanischeren Hardwareausstattung. Preislich sind Netbooks ab ca. 250 EUR erhältlich. Bei Notebooks liegt der Einstiegspreis bei etwa 500 EUR.

Welches Gerät passt besser zu Ihnen?
Der vorherige Abschnitt hat die wesentlichen Unterschiede zwischen Note- und Netbook aufgezeigt. Zusammenfassend differenzieren beide Produkte vornehmlich in der Leistungsfähigkeit und in der Handlichkeit. Wenn Sie beabsichtigen moderne Spiele auf dem Gerät zu installieren oder einen vollwertigen Heimcomputerersatz suchen, werden Sie um die Investition in ein anspruchsvolles Notebook nicht herumkommen. Auch ein gutes Netbook ist mit diesen Aufgaben überfordert. Möchten Sie eher unterwegs Ihre Emails abrufen, im Internet surfen oder Geschäftsbriefe verfassen, sind Sie mit einem leichten und platzsparenden Netbook besser beraten. Wenn die Mobilität eines Netbooks für Sie nicht entscheidend ist und Sie eher mehr Leistung setzen, können Sie auch ein Notebook gebraucht kaufen.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button