Bad Homburg – Anlässlich der CES 2014, einer der weltweit größten Messen für Unterhaltungselektronik, präsentiert die weltweite Nummer eins aller Hausgerätemarken** ihre neue hochwertige Tablet-Produktlinie in schönem Design und mit neuester Technologie.

Das duennsteTablet - Portal der Wirtschaft

Das duennsteTablet – Portal der Wirtschaft

Die neue Tablet-Produktlinie von Haier in edlem Aluminium-Gehäuse ist einzigartig dünn und leicht. Alle Geräte sind mit dem Betriebssystem “Android 4.2″, einem Quad-Core-Prozessor und einem IPS-HD- oder IPS-FHD-Display mit einer Auflösung von bis zu 373 ppi (Anzahl der Pixel pro Zoll) ausgestattet. Die folgenden drei Modelle in 5,98″ (15,18 cm), 7,85” (19,9 cm) und 10,1” (25,6 cm) werden auf der CES 2014 präsentiert:

HaierPad H6000 – Ein Tablet oder Smartphone?

Mit dem HaierPad H6000 muss man sich nicht mehr zwischen einem Tablet und Smartphone entscheiden. Mit seinem 5,98″ (15,18 cm) großen Display bietet das Haier Pad H6000 den Komfort eines Tablets, kombiniert mit den neuesten Smartphone-Funktionen: 2G und 3G-Empfang, H+ mit Dual Carrier, 2 GB Arbeitsspeicher, Bluetooth und GPS. Zudem können zwei Simkarten zur gleichen Zeit eingelesen und somit zwei Telefonnummern, wie beispielsweise die private und berufliche Nummer, auf einem Gerät vereint werden. Das Full-HD-Display (1920 x 1080) eignet sich bestens zum komfortablen Anschauen von Filmen oder Bildern. Die Bildauflösung ist mit 373 Pixeln pro Zoll so hoch, dass einzelne Pixel mit dem menschlichen Auge nicht sichtbar und somit das Resultat von höchster Präzision mit einem gestochen scharfem Bild ist.

Das HaierPad H6000 lässt sich mit der 13-Megapixel-Rückkamera mit Autofokus und LED-Blitz ebenso als Fotoapparat verwenden. Die 5-Megapixel-Frontkamera ermöglicht Videotelefonie in hoher Auflösung. Alle HD-Filme und aufgenommenen Bilder können im 16 GB großen Flash-Speicher gespeichert werden. All diese Funktionen sind in einem äußerst dünnen (8,2 mm) und leichtem (205 Gramm) Gehäuse vereint. Überaus praktisch ist auch die lange Akkulaufzeit von bis zu 12 Betriebsstunden des 3200 mAh starken Akkus. Das HaierPad H6000 ist in mattem Schwarz ab April 2014 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 349 Euro erhältlich.

HaierPad Mini 781, das dünnste Tablet der Welt

Eine Revolution in Sachen Raffinesse! Mit dem HaierPad Mini 781, präsentiert Haier das dünnste Tablet der Welt. Mit nur 6,6 mm vereint es Design und High-Performance! Dieses Tablet ist ultra dünn und mit 290 g federleicht. Das elegante Aluminium-Gehäuse und die ultra feinen Kanten (5 mm) verleihen dem 7,85″ (19,9 cm) großen Tablet einen stilvollen Designauftritt. Ergänzt wird das Aussehen durch scharfe Bilder, eine natürliche Farbwiedergabe und eine hohe Kontrasttiefe des HD-IPS-Displays. Das Betriebssystem Android 4.2 und der extrem leistungsstarke Quad-Core-Prozessor mit 1,6 Ghz sorgen für eine angenehme Schnelligkeit des Geräts. Und das ist nicht alles: Der 10 Punkte kapazitive Bildschirm sorgt für hohen Komfort. Mit der 5-Megapixel-Rückkamera mit integriertem Autofokus können alle wichtigen Momente festgehalten werden. Die 2-Megapixel-Frontkamera eignet sich bestens für Videoanrufe. Das HaierPad Mini 781 ist in mattem Schwarz, Silbermetallic und Champagnergold ab Februar 2014 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 ? (8 GB) und 229 ? (16 GB) erhältlich.

HaierPad Maxi 1043, Finesse und Leichtigkeit in Großformat

Mit dem HaierPad 1043 hat Haier ein Tablet für all diejenigen entwickelt, die sich ein großes Display mit ultra dünnem Design wünschen. Das HaierPad 1043 ist mit 10 Zoll und nur 6,9 mm Dicke eines der dünnsten Tablets der Welt. Das durch das Aluminium-Gehäuse auf ein Minimum reduzierte Gewicht, macht das Gerät zu einem praktischen Begleiter für unterwegs. Sein IPS-HD-Display (1920 x 1200) in Großformat (16:10) ermöglicht einen optimalen visuellen Komfort, der dank des Quad-Core-Prozessor mit 1,6 Ghz, der aktuellen Android 4.2 Version und dem großen Arbeitsspeicher von 2 GB mit High-Performance kombiniert wird. Das 10 Punkte kapazitive Display ist sehr präzise und reaktiv in der Anwendung und bietet einen hohen Komfort während des Surfens im Internet oder beim Spielen der neuesten Games. Das Gerät verfügt über eine WLAN-Funktion, eine Bluetooth-Schnittstelle sowie über einen HD-Fernsehanschluss (Mini-HDMI 1.3). Ausgestattet mit einer 5-Megapixel-Rückkamera und einer 2-Megapixel-Frontkamera können Bilder aufgenommen oder Video-Telefonate getätigt werden. Das HaierPad 1043 ist der optimale Reisebegleiter: Filme, Spiele, Surfen im Internet – alles ist mit diesem Gerät mit einer Akkulaufzeit von bis zu 6 Betriebsstunden unterwegs möglich. Das HaierPad 1043 ist in mattem Schwarz, Dunkelblau und Violett ab April 2014 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 329 Euro erhältlich.

Quelle: ots

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: