Aktuelle MeldungenTechnologie

Die neuen Mini CAD Workstations

Ab sofort können im Online Shop der primeLine Solutions GmbH aus Bad Oeynhausen die neuen Mini Workstations der Black & White Collection bestellt werden. Die neuen CAD Workstations zeichnen sich durch eine besonders kompakte Bauform und eine schlichtes, zeitloses Design aus. Ausgestattet sind die Systeme mit aktuellen Intel Prozessoren der Core-i Serie und professionellen Grafiklösungen von NVIDIA Quadro. Wie alle primeLine CAD Workstations werden auch die neuen Mini Workstations mit 3 Jahren Garantie inklusive bundesweitem Pick-Up & Return Service ausgeliefert.

Quelle: Offenes Presseportal
Quelle: Offenes Presseportal

Qualität und Design

Bei der Konzeptionierung der neuen Mini CAD Workstation Serie standen ganz klar das Design, die Qualität und die Abmessungen im Vordergrund. Mit den Gehäusen des Herstellers Fractal Design aus Schweden wird auf einer soliden Basis aufgebaut – wahlweise in schwarz oder weiß. Die Cube Gehäuse der Node Series von Fractal Design sind nicht nur schick, sondern auch besonders hochwertig verarbeitet und bieten zudem ein durchdachtes Kühlkonzept. So werden z.B. verbaute Festplatten effizient durch zwei Lüfter an der Gehäuse Vorderseite gekühlt. Ein weiterer Lüfter auf der Rückseite befördert überschüssige Abwärme zuverlässig aus dem Workstation Gehäuse. Die Gehäuse Lüfter lassen sich zudem in 3 Stufen regeln. Trotz der kompakten Bauform des Gehäuses finden die professionellen Quadro Grafiklösungen von NVIDIA ohne weiteres darin Platz. Mit nur 210x250x374 mm (HxBxT) können die Mini Workstations auch auf dem Schreibtisch aufgestellt werden und eignen sich ebenfalls hervorragend zu Präsentationszwecken, zum Beispiel auf Messen.

Flüsterleise – für mehr Ruhe am Arbeitsplatz

Bei allen Komponenten der primeLine Mini CAD Workstations wird viel Wert darauf gelegt, dass diese möglichst keine, oder nur wenig Geräusche von sich geben. Neben den hochwertigen und regelbaren Gehäuselüftern wird ein besonders leiser Prozessorkühler verbaut. Das Netzteil von be quiet ist ebenfalls nahezu unhörbar. Die Festplatten, bis zu 2 Stück finden maximal im Gehäuse Platz, sind grundsätzlich entkoppelt. Die neuen NVIDIA Quadro Lösungen der K-Serie sind deutlich effizienter als Ihre Vorgänger und selbst unter Last kaum zu hören. Insgesamt steht dem Anwender mit der primeLine Mini CAD Workstation ein angenehm leises System bei der täglichen Arbeit zu Seite.

Klein aber oho – Performance satt

Auf dem Mini-ITX Mainboard mit Intel H87 Chipsatz finden bis zu 16 GB DDR3 Arbeitsspeicher Platz. Mit den Intel Core i5 und Core i7 Prozessoren der Haswell Generation und den für CAD und CAM optimierten Quadro Grafiklösungen von NVIDIA bieten die kleinen Mini CAD Workstations die gleiche Leistung wie die großen Tower Workstations – mit der Ausnahme, dass nur eine Grafikkarte verbaut werden kann, auch die Erweiterung um eine Tesla Karte ist in den Mini Workstations nicht möglich. Für maximale Performance empfiehlt primeLine Solutions SSD Laufwerke statt herkömmlicher Festplatten als Boot- und Arbeitslaufwerk.

Quelle: Offenes Presseportal

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"