Aktuelle MeldungenTechnologie

Der Stift für die Smartphone-Generation

Ein Kugelschreiber verbindet die analoge mit der digitalen Welt

Die technologische Entwicklung erfordert demnach ein Umdenken – auch wenn es um scheinbar Selbstverständliches wie einen Kugelschreiber geht. Auch im Zeitalter des Smartphones sind Stifte unverzichtbar. Allerdings haben sich die praktischen und ergonomischen Anforderungen verändert. Gefragt sind Schreibgeräte, die in puncto Design, Komfort und Technologie die analoge und die digitale Welt miteinander verbinden.

Foto: djd/STABILO
Foto: djd/STABILO

Dass dieser Anspruch mit neuen Konzepten erfüllt werden kann, zeigt beispielsweise der ergonomische Kugelschreiber “Smartball” von Stabilo, der mit einer “Touchscreen-Funktion” ausgestattet ist.

Kugelschreiber im Zeitalter der Smartphones

Diese “Touchscreen-Spitze” ist für alle Nutzer von Smartphones und Tablet-PCs gedacht. Mit ihr lassen sich die modernen Geräte einfacher und genauer bedienen. Ganz nebenbei vermeidet man dadurch auch unansehnliche Fingerabdrücke. Dank des komplett leitenden Schaftes ist es egal wo man den Stift hält. Der nachfüllbare Stift ist in drei Farbkombinationen, mit dokumentenechter blauer oder schwarzer Tinte zu haben und hat eine Strichstärke von 0,5 Millimetern. Für zusätzlichen Komfort sorgt der um 360º rotierbare Clip. Für Links- und Rechtshänder sind spezielle Versionen erhältlich.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"