Aktuelle MeldungenTechnologie

Booking Now ab sofort als erste mobile Reise-App auf der Apple Watch

Amsterdam, Niederlande – Booking.com, das weltweit führende Online-Buchungsportal, hat heute die Einführung der Booking Now-App für die Apple Watch bekannt gegeben. Booking Now ist die erste und bisher einzige Reise-App, mit der Nutzer direkt über die Apple Watch ihr Traumziel buchen können – und das mit nur einem Klick. Ermöglicht wird diese Innovation durch die neueste, von Apple entwickelte “Force Touch”-Technologie, die Reisenden spontan hilft das nächstgelegene Hotel mit einem simplen Handgriff zu finden und zu buchen. Wie beim Online-Pendant Booking.com, steht dem Buchenden eine Auswahl von über 625.000 Unterkünften an mehr als 75.000 einzigartigen Orten zur Verfügung.

 Quellenangabe: "obs/Booking.com B.V."
Quellenangabe: “obs/Booking.com B.V.”

Das neue “glances”-Feature der Apple Watch ermöglicht es den Booking Now-Nutzern jederzeit alle Details der eigenen Reservierung mit nur einem Wisch zu managen und zu bearbeiten. Zudem können Reiseziele gespeichert und diese, dank der sogenannten “Turn by Turn”-Navigation, per Routenplan direkt und bequem erreicht werden. Auch ihre Zimmernummern werden Reisende ab sofort nicht mehr vergessen. Denn die Uhr hinterlegt diese für den Zeitraum des Aufenthalts. Außerdem können Gäste ihre check-in Erfahrung dank der Apple Watch direkt mit anderen teilen.

“Bei Booking.com haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Reisenden das Suchen und Buchen der passenden Unterkunft so einfach und effizient wie nur möglich zu gestalten, unabhängig vom jeweiligen Endgerät. Mit dem Schritt Booking Now auf die Apple Watch zu bringen, beginnen wir ein weiteres Kapitel in unserem unermüdlichen Streben nach Innovation. Durch die Integration sogenannter “Cutting-edge”-Technologien können wir den Buchungsprozess nun noch schneller übermitteln, wodurch sich unsere Nutzer die passende Unterkunft so einfach wie noch nie sichern können”, betont Stuart Frisby, Principal Designer bei Booking.com.

Außerdem fügt er hinzu: “Die Booking Now-App ist so gestaltet, dass sie den stetig wachsenden On-Demand-Bereich bedient, ohne dabei eine einfache Handhabung sowie die Möglichkeit, Reisen exakt auf die eigenen Bedürfnisse zuzuschneiden, aus dem Blick zu verlieren. 92 Prozent der deutschen Reisenden stimmen uns zu, dass die App ihnen die Reisebuchung erleichtert, 67 Prozent sehen die Vorteile vor allem in der Möglichkeit zur Buchung von unterwegs, da sie so noch spontaner als bisher agieren und entscheiden können. Trotzdem geben auch 62 Prozent an, dass sie ihre Onlinezeit auf Reisen gerne reduzieren würden*. Unsere innovative App liefert daher die ideale Kombination aus Beidem – Nutzer müssen weniger tun und bekommen mehr.”

Gestützt durch das globale Booking.com-Netzwerk mit seinem “Rund-um-die-Uhr-Kundensupport” und dem Zugriff auf die weltweit umfangreichste Datenbank mit über 45 Millionen geprüften Gästebewertungen, ist Booking Now für die Apple Watch ein adäquates Pendant zur bereits bestehenden Booking Now-iPhone App. Die mobile Anwendung garantiert Nutzern die ideale “On-the-go”-Lösung um schnell und mühelos die nächstgelegene, für den Reisenden maßgeschneiderte Unterkunft zu reservieren. Die Funktion folgt außerdem dem “Pay when you stay”-Modell, sodass bis zum tatsächlichen Einchecken keine zusätzlichen Kosten anfallen.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"