Aktuelle MeldungenTechnologie

Augmented Reality App für die EU

App mit interaktiver 3D Umgebung und Gamification: SMART CITIES – READY TO GO!

Jetzt kommt die Energiewende auf den Tisch!
SOLID WHITE entwickelt die erste Augmented Reality App mit interaktiver 3D Umgebung und Gamification für die Europäische Union:

Stuttgart – Die Agentur SOLID WHITE hat im Auftrag des STEINBEIS-EUROPA-ZENTRUMS – stellvertretend für die Europäische Kommission, Generaldirektion Energie – eine App mit UNITY 3D für die CONCERTO Initiative der Europäische Union entwickelt. Damit steht erstmalig europaweit ein modernes digitales Medium zur Wissensvermittlung zur Verfügung, das Augmented Reality, Gamification und interaktive 3D Umgebungen kombiniert.

Quelle: News Max
Quelle: News Max

Mit der CONCERTO Initiative der Europäischen Union haben 58 Städte und Gemeinden aus 23 EU-Ländern in Pilotprojekten Lösungen für intelligente Stadtviertel erarbeitet. Diese Demonstrationsprojekte haben die Energieeffizienz von Gebäuden verbessert und die Versorgung durch erneuerbare Energien und integrierte Technologien aufgebaut.

Die App wendet sich an ein breites Publikum in Europa: an Bürgermeister, Energiemanager, Architekten, Stadtplaner, Wissenschaftler und alle, die sich für energieeffizientes Bauen und Sanieren und für einen intelligenten Mix erneuerbarer Energien im Stadtquartier interessieren.

Die Zielgruppe lernt anhand von spielerisch-einfachen Interaktionen in 3D Umgebungen, wie Schulen, Bürogebäude, Wohnhäuser oder ganze Gemeinden energieeffizienter werden und erneuerbare Energiequellen in einem intelligenten Mix genutzt werden.

Die kostenlose App „SMART CITIES – READY TO GO!“ für iOS und Android nutzt die Kampagnen-Broschüre als Markerbild und stellt auf dieser Basis 3D Umgebungen als Augmented Reality Inhalte dar.

Simon Walk, Producer und Geschäftsführer von SOLID WHITE, zur Aufgabe: „Das Steinbeis-Europa-Zentrum wünschte sich eine App, die sehr verschiedene Zielgruppen abholt, Begeisterung weckt und zu Filmmaterial über zwölf ausgewählte CONCERTO Städte in Youtube und auf die CONCERTO Internetseite weiterleitet. Die Reise führt also von der Broschüre über die App zu weiteren digitalen Informationsangeboten. Dabei wird die Informationstiefe langsam gesteigert.“

Christian von Bock, Creative Director und Geschäftsführer von SOLID WHITE, zur Umsetzung: „Die visuelle und interaktive Gestaltung stellt einen einfachen Zugang zum Thema sicher, ist aber in allen Punkten an der Realität und an Fakten orientiert. So finden sich Fachfremde und Fachleute gleichermaßen zurecht. Dabei spielt die Gamification eine wichtige Rolle. Also spielerische Interaktionen und visuelle Metaphern, die sich in digitalen Games bewährt haben.“

Die App erweitert also mit Augmented Reality die Broschüre in den digitalen Raum und spielt mit Ihrer Verbindung zu Youtube, Facebook und die Internetseite ihre crossmediale Stärke voll aus.

Neben der Augmented Reality Funktion wurde auch eine „klassische“ interaktive 3D Variante in die App integriert, die kein Markerbild benötigt. Diese Variante kommt als Windows-Version zusätzlich auf internationalen Kongressen zum Einsatz.

Quelle: News Max

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"