Die Urlaubssaison steht in den Startlöchern. Damit Ihre freie Zeit entspannt wird, sollten diese Apps auf Ihrem Smartphone nicht fehlen.

Clever-tanken.de: Auf dem Weg in den Urlaub, lässt man schnell mehrere tausend Kilometer hinter sich. Mit der App clever-tanken finden Sie die günstigste Tankstelle in der Umgebung und weltweit. http://www.clever-tanken.de/

Airbnb: Wer keine Lust auf Hotelurlaube hat, sollte sich die Airbnb App herunterladen. Airbnb ist ein gemeinschaftlicher Marktplatz, auf dem Menschen Unterkünfte in 34.000 Städten und 191 Ländern inserieren und buchen können. Die App ist für Android und iPhone verfügbar. https://www.airbnb.de/

Foursquare: Foursquare hilft Ihnen dabei tolle Orte auf der ganzen Welt zu entdecken. Die App erlernt, was Ihnen gefällt und zeigt Ihnen nur Orte an, die Ihrem Geschmack entsprechen. So findet man auf einer Reise die schönsten Orte, Restaurants und Cafés. https://de.foursquare.com/

Wetter.com: Mit der App von Wetter.com können Sie in Ihrem Urlaub der Sonne hinterher reisen und wissen genau mit welchem Wetter Sie rechnen können. Laut IVW ist Wetter.com die erfolgreichste Wetter-App in Deutschland. Die App steht bei Google Play, im App Store und Windows Store zum Download zur Verfügung. http://www.wetter.com/

Free WiFi Finder: Mit der kostenlosen App „Free WiFi Finder” finden Sie in mehr als 50 Ländern kostenlose W-Lan Hotspots – und das ohne bestehende Internetverbindung. https://itunes.apple.com/de/app/free-wifi-finder/id411134124?mt=8

Google Maps: Mit der Google Maps App können Sie auf einen Reiseführer verzichten und navigieren sich leichter und schneller durch die Welt.

Field Trip ist ein elektronischer Reiseführer, der Ihnen Geheimtipps in einer Stadt zeigt. Die Spots sind mit Bildern, Links und ausführlichen Artikeln hinterlegt. So können Sie die Stadt in der Sie festsitzen wenigstens etwas genießen.

Mytaxi: Gerade im Urlaub, möchte man leicht von A nach B kommen. Die Taxi App mytaxi vermittelt in nur wenigen Klicks das nächste freie Taxi in der Umgebung, zeigt das Profil und die Bewertungen des Fahrers an und ermöglicht dazu noch die Bezahlung per App – besonders praktisch, wenn mal kein Bargeld mehr zur Verfügung steht oder wenn man die Sprache des Taxifahrers nicht spricht. Einfach kostenlos herunterladen und losfahren. https://de.mytaxi.com/index.html

Quelle: Mytaxi

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: