Politik

Frank Dickmann in den Landesvorstand des Verbands Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e.V. (VDAB) gewählt

Mainz/Bonn – Die Mitglieder des rheinland-pfälzischen Landesverbandes des Verbandes Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e.V. (VDAB) haben den DHPG-Rechtsanwalt Frank Dickmann (48) auf der diesjährigen Mitgliederversammlung in den Landesvorstand gewählt. Rechtsanwalt Frank Dickmann beschäftigt sich seit 20 Jahren mit Fragen des deutschen Einrichtungs- und Pflegeversicherungsrechts. Im Mittelpunkt seiner Beratungstätigkeit für die DHPG stehen Mandanten aus Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Non-Profit-Einrichtungen. Frank Dickmann ist zudem Herausgeber und Mitautor des Standardwerks „Heimrecht“, das im vergangenen Jahr in 11. Auflage im renommierten C.H. Beck – Verlag erschienen ist.

Quelle: Hill + Knowlton Strategies GmbH

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"