Köln – Karrieretipps, Informationen zu Gehältern und die Schwerpunktthemen Einkauf und Produkt- und Markenmanagement gibt es im neuen Karriere-Ratgeber „Staufenbiel Handel & Marken“.

„Der Point of Sale wird digital“, schreibt das E-Commerce-Center Köln und widmet dem Einsatz digitaler Services in den Ladengeschäften gleich eine ganze Studie. Das Thema treibt auch Rewe-Chef Alain Caparros um. Im Interview im neuen Karriere-Ratgeber Staufenbiel Handel & Marken erklärt er, warum stationäre Händler sich dringend verändern müssen, wenn sie überleben wollen, und was sie dabei von jungen Internet-Firmen lernen können.

Quelle: Premiumpresse

Quelle: Premiumpresse

Trends im Handel kann auch der Einkauf setzen – hier geht es um mehr als die kostengünstige Beschaffung von Produkten. Wie der Einkauf zum perfekten Startpunkt für eine Karriere im Handel wird, verraten Experten im Themenschwerpunkt von Staufenbiel Handel & Marken.

Markenhersteller bieten die Chance, an den eigenen Lieblingsprodukten zu arbeiten. Für viele Absolventen ist das der besondere Reiz der Branche. Markenexperte Klaus-Dieter Koch erklärt, warum es nichts bringt, es jedem Kunden recht machen zu wollen.

Die Fußball-WM in Brasilien sorgt nicht nur bei Fans für Vorfreude. Auch für viele Unternehmen ist sie ein zusätzlicher Kick für Investitionen auf dem südamerikanischen Wachstumsmarkt. Brasilien-Experte Daniel Berners beschreibt in Staufenbiel Handel & Marken, wie abenteuerlustige Absolventen in der Konsumgüterindustrie einsteigen können und worauf sie bei ihrer Bewerbung achten sollten.

Weitere Brancheninfos, Jobprofile und Bewerbungstipps im Branchen-Channel unter staufenbiel.de/handel-marken.

Staufenbiel Handel &Marken erscheint jährlich mit einer bundesweiten Auflage von je 14.000 Exemplaren. Staufenbiel Handel &Marken ist der Karriere-Ratgeber für den Handel und die Markenindustrie.

Quelle: Premiumpresse

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: