Bei einer Festveranstaltung mit mehr als hundert geladenen Gästen nahmen am 22. Januar 2016 der baden-württembergische Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Franz Untersteller sowie Dr. Hans-Josef Zimmer, Aufsichtsratsvorsitzender der terranets bw und die Geschäftsführung der terranets bw, die Nordschwarzwaldleitung symbolisch in Betrieb. Die 71 Kilometer lange Ferngasleitung transportiert künftig Erdgas vom badischen Au am Rhein über Ettlingen und Pforzheim nach Leonberg in den Großraum Stuttgart. Mit der Realisierung der Nordschwarzwaldleitung wird die Kapazität des badenwürttembergischen Transportnetzes um etwa 15% erhöht

„Feierliche Inbetriebnahme“: v.l.n.r.: Dr. Werner Götz, Geschäftsführer terranets bw, Dr. Hans-Josef Zimmer, Aufsichtsratsvorsitzender der terranets bw, Umweltminister Franz Untersteller, MdL, Katrin Flinspach, Sprecherin der Geschäftsführung der terranets bw. Quelle: terranets bw GmbH

„Feierliche Inbetriebnahme“: v.l.n.r.: Dr. Werner Götz, Geschäftsführer terranets bw, Dr. Hans-Josef Zimmer, Aufsichtsratsvorsitzender der terranets bw, Umweltminister Franz Untersteller, MdL, Katrin Flinspach, Sprecherin der Geschäftsführung der terranets bw. Quelle: terranets bw GmbH

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller betonte in seinem Grußwort zur symbolischen Inbetriebnahme die Bedeutung von Erdgas in Zeiten der Energiewende: „Um die Energiewende erfolgreich zu meistern, brauchen wir ein bedarfsgerecht ausgebautes Erdgasleitungsnetz.“ Dr. Hans-Josef Zimmer blickte auf die erfolgreiche Planung und Realisierung der Nordschwarzwaldleitung zurück und hob besonders hervor, dass das Großprojekt sowohl termingerecht als auch innerhalb des festgelegten Budgets realisiert wurde. “ Katrin Flinspach, Sprecherin der Geschäftsführung der terranets bw stellte den Beitrag der Nordschwarzwaldleitung zur sicheren Erdgasversorgung in BadenWürttemberg heraus.

Quelle: terranets bw GmbH

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Veröffentlicht am: