Aktuelle MeldungenNetzwerke

Mit Käuferportal.de geprüfte Makler finden

Berlin – Wer seine Immobilie verkaufen möchte, darf sich freuen – dank Zinstief gibt es so viele Kaufinteressenten wie selten. Weniger erfreulich: Die Suche nach einem seriösen Makler für den Hausverkauf ist schwer, der Ruf der Branche eher zweifelhaft. Ein neuer Online-Service soll die Maklersuche nun vereinfachen. Über Käuferportal.de erhalten Eigentümer geprüfte Makler in ihrer Nähe. Das Berliner Internetunternehmen verzeichnet monatlich bereits mehr als 2.000 Anfragen aus ganz Deutschland.

Quellenangabe: "obs/Beko Käuferportal GmbH/fotolia.com"
Quellenangabe: “obs/Beko Käuferportal GmbH/fotolia.com”

Immer mehr Deutsche investieren in Immobilien. In Zeiten von Mini-Zinsen auf Sparbuch und Co. gilt das Eigenheim nicht nur als sichere Geldanlage – niedrige Hypothekenzinsen machen eine Finanzierung greifbarer denn je. “Für Eigentümer ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, ihre Immobilie zu verkaufen”, sagt Robin Behlau, Gründer und Geschäftsführer der Vermittlungsplattform Käuferportal. “Ein Haus verkauft sich aber nicht einfach über Nacht. Wer das Verhandeln lieber einem Profi überlässt, braucht einen guten Makler.” Das Berliner Internetunternehmen will Eigenheim-besitzern dabei helfen, seriöse Immobilienmakler bequem über das Internet zu finden. An Auswahl mangelt es nicht – allein von 2007 bis 2013 ist die Zahl der Immobilienmakler in Deutschland von 27.000 auf 35.000 gestiegen. Ihr Ruf ist aber eher zweifelhaft. Robin Behlau kennt die Gründe: “Makler kann fast jeder werden – die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt. Da kann man schnell an den Falschen geraten.” Der Online-Service von Käuferportal soll das verhindern.

Geprüfte Makler und Kundenbewertungen – Käuferportal schafft Transparenz

Mit über 1,8 Millionen eingegangenen Anfragen ist Käuferportal Marktführer für die Vermittlung beratungsintensiver Geschäfte in Deutschland. Das Prinzip: Über www.kaeuferportal.de können verkaufswillige Eigentümer kostenlos eine Anfrage stellen und erhalten bis zu drei Immobilienmakler aus der Region. Die Anbieter werden zuvor geprüft und nach Referenzobjekten, Preis und Solvenz, aber auch nach ihrer Erfahrung und Kundenbewertungen ausgesucht. Über 2.000 Makler im Monat werden derzeit über Käuferportal angefragt – in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Köln und weiteren Ballungsgebieten Deutschlands.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"