München – carpooling, Europas führendes Mitfahrnetzwerk, startet mit der neuen Version der beliebten mitfahrgelegenheit.de-App eine langfristig angelegte Innovationsoffensive und baut den Service schrittweise weiter aus. Das neue Feature Meet Me Now innerhalb der App löst nun ein altes Problem von Fahrgemeinschaften, indem es Fahrern und Mitfahrern hilft, sich auch an unübersichtlichen Treffpunkten schnell, einfach und stressfrei zu finden.

Quellenangabe: "obs/mitfahrgelegenheit.de/carpooling.com"

Quellenangabe: “obs/mitfahrgelegenheit.de/carpooling.com”

“In zahlreichen Umfragen und Gesprächen haben unsere Nutzer uns gesagt, dass wir ihnen das Zusammentreffen am Startpunkt erleichtern sollen. Dafür bringen wir nun Meet Me Now. Die Fahrtteilnehmer finden leicht zueinander und können die gemeinsame Fahrt unbeschwert starten”, sagt carpooling-Geschäftsführer Markus Barnikel über die neue App-Version von mitfahrgelegenheit.de.

Zusätzlicher Mehrwert für Fahrer und Mitfahrer

Neben den Fotos des Autos, des Fahrers und der Mitfahrer zeigt Meet Me Now die jeweils aktuellen GPS-Standorte und Entfernungen aller Beteiligten auf einer Karte an und navigiert alle zum gemeinsamen Treffpunkt. So haben sämtliche Fahrtteilnehmer eine gute Übersicht und können die gemeinsame Fahrt pünktlich starten. Sollte sich doch mal jemand verspäten, können die anderen Fahrtteilnehmer aus dem Feature heraus schnell und einfach kontaktiert werden. Die Standortdaten (GPS) von Meet Me Now werden ausschließlich den Teilnehmern der eigenen Mitfahrgelegenheit in einem Zeitfenster von jeweils einer viertel Stunde vor und nach der vereinbarten Abfahrtszeit angezeigt. Die Funktion wird vom Nutzer für jede Fahrt eigens aktiviert. So ist sichergestellt, dass die Daten vor unbefugtem Zugriff geschützt bleiben. Datenschutz hat für carpooling höchste Priorität. Allein der Nutzer entscheidet, wer seinen Standort sehen kann.

Erstklassiges Mobilitätserlebnis für Nutzer

“Wir wollen unseren Nutzern ein erstklassiges Mobilitätserlebnis bieten. Meet Me Now ist für uns der erste Schritt einer langfristig angelegten Innovations- und Servicestrategie, um unsere Plattform für Fahrer und Mitfahrer noch besser zu machen. Wir nutzen die Möglichkeiten des Smartphones voll aus und bringen Mitfahren damit in eine neue Dimension. Weitere Innovationen werden folgen”, beschreibt carpooling-CEO Markus Barnikel die Unternehmensstrategie.

Jeden Monat bringt mitfahrgelegenheit.de Millionen Menschen für gemeinsame Fahrten zusammen und schafft damit eine schnelle, flexible und günstige Form der Mobilität, die Unterhaltung in die Autos bringt. Dank hoher Nutzerzahlen bietet mitfahrgelegenheit.de die beste Vermittlungswahrscheinlichkeit für Fahrer und Mitfahrer.

Bereits Ende letzten Jahres hat mitfahrgelegenheit.de als erste und bislang einzige Mitfahr-Plattform eine kostenlose Fahrtausfallversicherung eingeführt. Mitfahrgelegenheit.de versichert die Mitfahrer für den Fall, dass der Anbieter einer Fahrt nicht, wie vereinbart, am Treffpunkt erscheinen sollte. Die Mitfahrer erhalten dann durch die Versicherung ein Ersatzticket. Mit Meet Me Now positioniert sich carpooling nun auch als Technologieführer im internationalen Carpooling-Markt.

Das attraktive Feature funktioniert ausschließlich in der Mitfahrgelegenheit-App und wird zukünftig auch in weiteren Ländern verfügbar sein. Schon jetzt besitzen fast 70 Prozent der Nutzer von mitfahrgelegenheit.de ein Smartphone (iPhone oder Android). Der Anteil wird in Zukunft voraussichtlich weiter ansteigen.

Die neue Version der mitfahrgelegenheit-App steht bei iTunes und Google Play ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: