Aktuelle MeldungenNetzwerke

eventry 3 mit eigenem Internetauftritt

Guest-One rückt das Multi-Event-Tool für Teilnehmermanagement und Gästeorganisation stärker in den Fokus der Öffentlichkeit. Mit einer eigenständigen Webseite erhält eventry 3 eine Adresse im Internet.

Eine echte Premiere: Guest-One, die Experten für Teilnehmermanagement und Gästeorganisation, präsentieren das webbasierte Multi-Event-Tool eventry 3 ab sofort mit einer eigenen Seite im Internet (www.eventry.de). „Die Maßnahme eventry 3 prominent im Netz zu präsentieren, fußt auf den überaus positiven Rückmeldungen, die wir seit der Vorstellung unserer neuen Programmversion zu Jahresbeginn gemacht haben“, weiß Marcel Schettler, Geschäftsführer von Guest-One, von einem gelungenen Software-Launch zu berichten.

Quelle: Guest-One GmbH
Quelle: Guest-One GmbH

Funktioneller und einfacher zu bedienen

eventry 3 ist ein webbasiertes Tool zur Verwaltung und Organisation von Veranstaltungen und deren Teilnehmern. Zu Jahresbeginn hat Guest-One auf der Branchenmesse „Best of Events“ die bislang dritte Version erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die Ur-Version von eventry stammt aus dem Jahr 2006. Die dritte Evolutionsstufe ist eine komplette Neuentwicklung und bietet den Kunden noch mehr Möglichkeiten hinsichtlich der Funktionalität und Bedienbarkeit als bislang. Auf einer neuen Architektur aufbauend, verfügt eventry 3 über ein Responsive Design und ist somit auf mobilen Endgeräten wie Tablet-Computern gut zu bedienen. Außerdem ist das Setup von Veranstaltungen jetzt flexibler. Veranstaltungen lassen sich im System schneller und einfacher anlegen. Vor-Ort-Funktionen erlauben es, auf dem Event umfassende Teilnehmerunterlagen zu erstellen. Darüber hinaus wurden die Auswertungsmöglichkeiten deutlich erweitert.

Quelle: Guest-One GmbH
Quelle: Guest-One GmbH

„Kunden bauen auf unsere Erfahrung“

„Das Gesamtpaket stimmt“, weiß Schettler, der mit seinem Kollegen Oliver Maître für eventry 3 zahlreiche Neukunden gewinnen konnte – unter ihnen so renommierte Unternehmen wie die KfW Bankengruppe oder der ostwestfälische Bauzulieferer Schüco. Die Bestandskunden Kabel Deutschland und voestalpine sind zum Beispiel sofort nach Erscheinen auf die neue Programmversion umgestiegen. Der intensive Kontakt mit Kunden und Interessenten hat Schettler vor Augen geführt, welchen Wert die mehr als 20-jährige Erfahrung und das Know-how von Guest-One im Bereich Teilnehmermanagement und Gästeorganisation haben: „Das ist offensichtlich ein gewichtiges Argument. eventry liegt in seiner dritten Version vor und ist entsprechend ausgereift. Namhafte Unternehmen vertrauen darauf,“ erläutert der Geschäftsführer. „Interessenten berichten uns von bunten Webseiten neuer Anbieter, die ohne Referenzen auskommen müssen und oft bessere Betaversionen anbieten.“ Höchste Zeit, ein State-of-the-Art-Produkt wie eventry 3 endlich seiner Bedeutung entsprechend im Netz zu präsentieren.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"