Fürth – Die PASS-Studie “Online-Insurance 2013” untersucht 52 Webseiten der größten Versicherungsgesellschaften Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Mit Bestplatzierungen in sechs Kategorien, dem Titel “Bester Direktversicherer” und “Versicherer mit der höchsten Nutzerzufriedenheit” sichert sich ERGO Direkt zum zweiten Mal in Folge den Gesamtsieg bei den diesjährigen PASS Online-Insurance Awards.

ERGO Direkt hat in der aus Webseitenanalyse und Nutzerumfrage kombinierten Studie “Online-Insurance 2013” der PASS Consulting Group klar überzeugt. Der Direktversicherer “punktet sowohl bei der Nutzerzufriedenheit als auch bei den Themen Service und Mobile. Darüber hinaus begeistert der Online-Sales-Prozess in den Produktkategorien Vorsorge & Rente, Auto & Verkehr, Reise & Freizeit sowie Haftpflicht & Recht. Damit sichert sich die ERGO Direkt nicht nur den Titel als bester Direktversicherer, sondern auch souverän den Gesamtsieg. Knapp dahinter folgen in der Gesamtwertung die CosmosDirekt und die Hannoversche”, lautet das Urteil des Gremiums. Insgesamt neun Preise konnte ERGO Direkt am 17. Oktober 2013 im Rahmen der feierlichen Verleihung der PASS Online-Insurance Awards entgegennehmen und steigert damit sein bereits sehr gutes Ergebnis aus der Vorgängerstudie des Jahres 2011 noch einmal deutlich.

Quellenangabe: "obs/ERGO Direkt Versicherungen/ERGO Direkt/Paul Eschenhagen"

Quellenangabe: “obs/ERGO Direkt Versicherungen/ERGO Direkt/Paul Eschenhagen”

Erstmalig untersucht die Studie auch die Bereiche Nutzerzufriedenheit, Social Media und Mobile. Hier punktet ERGO Direkt mit interaktiver Beratung via Live-Chat oder Skype, schnellen Reaktionszeiten und geht gemeinsam mit der Muttergesellschaft ERGO Versicherungsgruppe, die den zweiten Platz in der Kategorie Mobile erreicht hat, innovative Wege im mobilen Versicherungsgeschäft. Nicht nur die Optimierung von Produktinformationen für Smartphones oder Tablets, sondern auch Abschlussmöglichkeiten von Versicherungen sind relevante Angebote, die im Versicherungsumfeld erst wenig Verbreitung finden, aber wichtige Kontaktpunkte zu einem immer größer werdenden Kundenstamm darstellen.

In seiner Keynote zur Verleihung der PASS Online-Insurance Awards betont Stefan Daehne, Leiter Internet bei ERGO Direkt, wie wichtig es daher sei, “auch über den Tellerrand der Webseite hinauszublicken und die Kanäle entlang der Kundenbedürfnisse zu vernetzen. Der Nutzer möchte dort abgeholt werden, wo er sich befindet, mit relevanten Informationen, verständlichen Produkten und Services mit Mehrwert.”

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: