Saarbrücken – Social Media: So heißt die Welt, die vor allem junge Internetnutzer der realen häufig vorziehen – so glauben viele. Tatsächlich jedoch geht diese Entwicklung an jedem 5. deutschen Onliner zwischen 18 und 29 Jahren spurlos vorüber. Das ergab eine repräsentative forsa-Studie im Auftrag von CosmosDirekt.

Quellenangabe: "obs/CosmosDirekt/obs/CosmosDirekt"

Quellenangabe: “obs/CosmosDirekt/obs/CosmosDirekt”

Bei der Altersgruppe der 30- bis 49-jährigen Nutzer ist knapp die Hälfte bei Facebook und Co. aktiv. Bei den über 50-Jährigen haben 69 Prozent noch nie oder selten ein soziales Netzwerk betreten.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: