Aktuelle MeldungenMobil

Sondermodell SKODA Superb Best of

Weiterstadt – Bestellstart für den umfangreich ausgestatteten SKODA Superb Best of: Das neue Sondermodell ist als Limousine ab sofort ab 27.790 Euro erhältlich, die Combi-Version kann ab 29.190 Euro geordert werden. Der Superb Best of verfügt serienmäßig über die beliebtesten Ausstattungsdetails dieser Baureihe. Damit profitieren Kunden von einem attraktiven Preisvorteil von bis zu 3.690 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. Zur umfangreichen Ausstattung des Superb Best of zählen unter anderem 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Bi-Xenonleuchten mit Adaptiven Frontscheinwerfern (AFS) und LED-Tagfahrlicht, beheizbare Vordersitze sowie die hochwertige Telefonfreisprecheinrichtung Premium. Darüber hinaus gehören auch Climatronic, Parksensoren hinten, Regensensor, Berganfahrassistent und das Musiksystem Swing zum Serienumfang.

Der SKODA Superb ist das Flaggschiff der Marke. Er überzeugt mit attraktivem Design, effizienten Motoren, herausragendem Platzangebot, hohem Komfort und Top-Sicherheit sowie dem für SKODA typischen exzellenten Preis-/Wertverhältnis. Das Sondermodell SKODA Superb Best of kombiniert diese Stärken mit zahlreichen Ausstattungsmerkmalen, die bei Käufern hoch im Kurs stehen. So sind Parksensoren hinten ebenso ab Werk an Bord wie die praktische Gepäcknetztrennwand (nur Combi) und elektrisch einstellbare Vordersitze mit Memory-Funktion für Fahrersitz und Außenspiegel. Die Innenausstattung ist in Rubicon-Schwarz mit Dekoreinlagen New Mirage in Metalloptik ausgeführt. Für serienmäßigen Komfort sorgen auch die beheizbaren Vordersitze, der Regensensor sowie die Climatronic. Letztere ist für Fahrer und Beifahrer getrennt regelbar und kann auch das Handschuhfach kühlen. Darüber hinaus verfügt der SKODA Superb Best of ab Werk über den Berganfahrassistenten, der ein Zurückrollen des Fahrzeugs beim Anfahren an Steigungen verhindert.

Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"
Quellenangabe: “obs/Skoda Auto Deutschland GmbH”

Das Musiksystem Swing ergänzt die umfangreiche Ausstattung des Superb. Es beinhaltet einen CD-Spieler mit Abspielfunktion für MP3-Musikdateien, Line-in-Audioanschluss und acht Lautsprecher. Sämtliche Funktionen inklusive der hochwertigen Telefonfreisprecheinrichtung können über das ebenfalls serienmäßige Vierspeichen- Multifunktionslenkrad (mit DSG: Dreispeichen-Multifunktionslenkrad) aus Leder bedient werden. Last but not least: Schalt-und Handbremshebel sind ebenfalls mit Lederelementen veredelt.

Ebenso wie das Interieur beeindruckt auch der äußere Auftritt des SKODA Superb Best of. Das Sondermodell rollt ab Werk auf 17-Zoll-Leichtmetallfelgen im Design ,Trifid’. Diese betonen in Verbindung mit den dunkel getönten Heck- und hinteren Seitenscheiben (Sunset) den dynamisch-eleganten Charakter des Topmodells. Zusätzliche Glanzpunkte setzen Chromleisten am unteren Lufteinlass, den Seitenfenstern und der Heckklappe (nur Limousine). Auf Wunsch sind zudem Räder im 18-Zoll-Format erhältlich. Die umfangreiche Mehrausstattung summiert sich zu einem Preisvorteil von bis zu 3.690 Euro.

Erhältlich ist der Superb Best of in den elf Außenfarben Pazifik-Blau, Laser-Weiß, Metall-Grau Metallic, Dschungel-Grün Metallic, Brunello-Rot Metallic, Lava-Blau Metallic, Magnetic-Braun Metallic, Cappuccino-Beige Metallic, Brillant-Silber Metallic, Black-Magic Perleffekt und Moon-Weiß Perleffekt.

Für das umfangreich ausgestattete Sondermodell SKODA Superb Best of steht eine breitgefächerte Motorenpalette mit vier Benzin- und drei Dieselaggregaten zur Wahl. Bei den Benzinern reicht das Spektrum vom 1,4 TSI Green tec mit 92 kW (125 PS)* Leistung über den 1,8 TSI mit 118 kW (160 PS)*, den 2,0 TSI mit 147 kW (200 PS)* bis hin zum 191 kW (260 PS)* starken 3,6-Liter-V6. Mit Ausnahme des Basismotors können alle Triebwerke mit dem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG kombiniert werden (1,8 TSI: 7-Gang-DSG).

Bei den Dieseln haben Kunden die Wahl zwischen dem 77 kW (105 PS)* starken 1,6 TDI Green tec, dem 2,0 TDI Green tec mit 103 kW (140 PS)* sowie dem 2,0 TDI Green tec mit 125 kW (170 PS)*. Auch hier bietet SKODA für die beiden stärksten Versionen das 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG an. Je nach Motorisierung steht der SKODA Superb Best of auch in Verbindung mit Allradantrieb zur Verfügung.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button