Aktuelle MeldungenMobil

car2go black jetzt auch in Düsseldorf

Düsseldorf – car2go black – die innovative, Smartphone-basierte Art ein Auto zu mieten, gibt es ab sofort auch in der Landeshauptstadt. Zunächst wird car2go black in der Düsseldorfer Innenstadt an Parkspots am Hauptbahnhof sowie am Q Park Parkhaus „Kaufhof am Wehrhahn“ verfügbar sein. Zudem wird zeitnah der Düsseldorf Airport angeschlossen. Düsseldorf ist die sechste deutsche Stadt, in der car2go black startet.

„Durch die Ausweitung von car2go black stehen unseren Kunden aktuell über 300 Fahrzeuge in sechs deutschen Städten zur Verfügung. Der komplett Smartphone-basierte Service spart wertvolle Zeit und bietet durch die Möglichkeit der Langzeitreservierung, höchste Flexibilität“, so Thomas Beermann, Geschäftsführer der car2go Europe GmbH. „Ich nutze car2go black selbst häufig, um direkt vom Flughafen oder vom Bahnhof zu meinen geschäftlichen Terminen zu kommen und freue mich, dass ich nun auch in Düsseldorf diesen flexiblen Service nutzen kann.“

Quelle: Daimler AG
Quelle: Daimler AG

car2go black zunächst an zwei Düsseldorfer Standorten

Neben Köln ist Düsseldorf der zweite Standort im Rheinland, an dem die car2go black Fahrzeuge ab sofort im Einsatz sind. Die rund 50 schwarzen oder grauen Mercedes-Benz B-Klasse Fahrzeuge ergänzen die 600 weiß-blauen car2go smart fortwo im Geschäftsgebiet „Rheinland“ perfekt.

Zunächst können die Fahrzeuge am Düsseldorfer Hauptbahnhof am Konrad Adenauer Platz sowie im Kaufhof am Wehrhahn (Q-Park) angemietet und wieder abgestellt werden. car2go black wird zeitnah auch am Düsseldorf Airport – Deutschlands drittgrößtem Flughafen verfügbar sein.

An den gekennzeichneten car2go black Parkspots können die Fahrzeuge viertelstundengenau und bis zu einem halben Jahr im Voraus gebucht werden. Das Beenden der Miete muss nicht am gleichen Parkspot erfolgen, sondern das Fahrzeug kann auch auf einem anderen car2go black Parkspot abgestellt werden: In der gleichen oder einer anderen Stadt. So sind One-Way-Fahrten von Düsseldorf nach Köln, Frankfurt oder Berlin ohne Mehrkosten möglich. Zu den aktuell sechs Standorten kommen 2015 weitere Städte hinzu.

Quelle: Daimler AG
Quelle: Daimler AG

Mobilitätswünsche von Business und Travel-Bereich getroffen

Durch die bewusste Entscheidung, den car2go black Service stationsbasiert und gleichzeitig flexibel zu gestalten, ist das Angebot besonders interessant für Kundengruppen aus dem Business und Travel-Bereich. Mobilitätswünsche hinsichtlich Zeitersparnis, Flexibilität, Komfort und Kostentransparenz werden komplett erfüllt. Der rein Smartphone-basierte Mietvorgang ist auch eine hervorragende Ergänzung des eigenen Fuhrparks oder kann diesen sogar vollständig ersetzen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"