Aktuelle MeldungenMesse

Internationaler Dialog über Entwicklungen im weltweiten Eisenbahnsektor

Berlin – Intensiver Meinungsaustausch zu den dynamischen Entwicklungen im weltweiten Eisenbahnsektor – dafür steht der Rail Leaders’ Summit, der am Eröffnungstag der InnoTrans 2014 stattfindet. Zu diesem Bahngipfel am 23. September werden sowohl Verkehrsminister und Staatssekretäre als auch Vorstandsvorsitzende von Eisenbahn- und Infrastrukturbetreibern auf der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik in Berlin erwartet. Zudem sind Vertreter der Bahnindustrie sowie von Verkehrsorganisationen und Verbänden unter den Teilnehmern. Die Gäste reisen aus über 40 Ländern an.

Quellenangabe: "obs/Messe Berlin GmbH/Tom Maelsa"
Quellenangabe: “obs/Messe Berlin GmbH/Tom Maelsa”

“Der Rail Leaders’ Summit ist zu einem festen InnoTrans-Treffpunkt für unsere hochrangigen Gäste aus aller Welt geworden, die an aktuellen Trends im Eisenbahnverkehr interessiert sind”, so der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Dr. Rüdiger Grube. “Im Mittelpunkt der diesjährigen Podiumsdiskussion, zu der wir gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur einladen, stehen die veränderten Kundenanforderungen an das Verkehrsmittel Bahn im digitalen Zeitalter. Als Deutsche Bahn setzen wir damit weitere Impulse für einen vernetzten öffentlichen Verkehr und die Entwicklung der Mobilität 4.0.”

Der Titel des diesjährigen Rail Leaders’ Summit lautet “Die Schiene in einer vernetzten Welt – Verkehrsträgerübergreifende und kundengerechte Mobilität”. Die Podiumsdiskussion ist hochkarätig besetzt: Zu den Teilnehmern zählen neben Dr. Rüdiger Grube und anderen auch Seine Exzellenz Mattar Al Tayer, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der Dubai Roads and Transport Authority, sowie Vladimir Yakunin, Präsident von Russian Railways und Präsident der International Union of Railways (UIC).

Organisiert wird der Rail Leaders’ Summit von der Deutschen Bahn gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Zusammenarbeit mit der Messe Berlin.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"