FeaturedLiteratur

Handbuch Online-Beratung – ein MUSS für Online-Berater!

online-beratungMit dem »Handbuch Online-Beratung« bieten Stefan Kühne und Gerhard Hintenberger ein Grundlagenwerk für die psychosoziale Beratung im Internet. Neben fundierten Beiträgen zur Theorie der Online-Beratung enthält das Buch umfassende Informationen zu den Möglichkeiten und Einsatzgebieten dieser Form der Beratung. Namhafte Expertinnen und Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz setzen damit erstmals einen Standard für das Arbeitsfeld der professionellen Online-Beratung.

Die Bereiche der Mail-Beratung sind ebenso vertreten wie Foren- und
Chat-Beratung sowie Aus-blicke in das Feld der mobilen Medien. Das Spektrum der methodischen Konzepte reicht vom Vier-Folien-Konzept über narrative und systemische Ansätze bis hin zur Einsatzmöglichkeit der Online-Supervision.

Im Bereich der zielgruppenspezifischen Online-Beratung bietet das Handbuch Einblicke in die Paarberatung, in die frauenspezifische Beratung und in das Arbeitsfeld der Aids-Hilfe. Beiträge zu den Themen Qualitätssicherung und Ausbildung für Online-BeraterInnen runden das Hand-buch ab. Es richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an erfahrene Online-Beraterinnen und Berater, die ihr Fachwissen vertiefen möchten.

Stefan Kühne, Diplom-Erwachsenenbildner, ist Mitherausgeber des e-beratungsjournal.net und Leiter von wienXtra-jugendinfo. Mag. Gerhard Hintenberger ist Psychotherapeut, Lehrbeauftragter für Integrative Therapie an der Donau-Universität Krems und Mitherausgeber des e-beratungsjournal.net.

Stefan Kühne/ Gerhard Hintenberger (Hg.)
Handbuch Online-Beratung
265 Seiten mit 2 Abbildungen und 9 Tabellen, kartoniert
EUR 29,90 D
ISBN 978-3-525-40154-5

Veröffentlicht von:

buecherworld
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"