Vor der Ausbildung steht die Berufssuche. Lebensnahe Berichte gleichaltriger Azubis können dabei die Richtung weisen. Das Portal www.azubi.tv stellt in kurzen und professionellen Videos den Azubi-Alltag vor. In nur einer Minute entdecken junge Berufseinsteiger spannende Berufsperspektiven.

Auf Azubi.TV erhalten Schüler und Berufseinsteiger einen authentischen und unverfälschten Eindruck von der Arbeitswelt. Durch persönliche Interviews mit Azubis garantieren die Videos einen praxisnahen Einblick. Unternehmen können durch aussagekräftige Filme die Ausbildungsberufe vorstellen – und das kostenfrei. Die Anmeldung für einen Film-Dreh erfolgt mit wenigen Klicks online.

Quelle: Patrick Schaab PR GmbH

Quelle: Patrick Schaab PR GmbH

Attraktiv und kostenfrei für Unternehmen

Ob Firma, Einrichtung oder Kommune, ohne Nachwuchs keine Zukunft. Ein Azubi-Film kostet lediglich Zeit für den Dreh mit dem Filmteam vor Ort. Der Film läuft auf unbegrenzte Zeit vor einem großen Zielgruppenradius. Sie wollen Ihren Namen sehen? Mit geringem Kostenaufwand werden die Filme mit Onlinebannern versehen oder durch eine individualisierte Präsentation der Ausbildungsstätte gebrandet. Eine multimediale Außenwerbung, die beim potentiellen Bewerber hängen bleibt.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: