Aktuelle MeldungenKarriere

Cornelsen und bettermarks bringen Mathe online

Berlin – Die Digitalisierung der deutschen Schullandschaft geht bisher nur langsam voran. Dies zu ändern, ist Ziel der Kooperation zwischen dem Schulbuchverlag Cornelsen und bettermarks, Spezialist für interaktive Mathematikinhalte. Ab sofort bietet Cornelsen digitale Schulbücher für Mathematik, die mit interaktiven Übungen aus dem Hause bettermarks verknüpft sind. Die Lernmedien sind erhältlich auf der neuen Online-Plattform scook, die Cornelsen diese Woche auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart vorstellt.

Quelle: bettermarks GmbH
Quelle: bettermarks GmbH

Alle Lehrer und Schüler, die die Lehrwerke der Cornelsen Schulverlage nutzen, erhalten zukünftig zur gedruckten Ausgabe die Lizenz für das dazugehörende E-Book automatisch dazu. Insgesamt über 300 eingeführte und zertifizierte Lehrbücher der Cornelsen Schulverlage sind auf scook bereits erhältlich sowie weitere Unterrichtsmaterialien, die Lehrkräfte optimal in ihrer Arbeit unterstützen.

“bettermarks wird auf scook bis zu 2.000 interaktive Mathe-Übungen mit über 100.000 verschiedenen Mathe-Aufgaben anbieten, genau auf die Lernziele der Schulbücher abgestimmt. Damit haben Lehrer direkten Zugriff auf interaktives Lehrmaterial, das den Schülern hilfreiche Tipps und ausführliche Erklärungen bei jedem Rechenschritt bietet”, schildert Arndt Kwiatkowski, Gründer und Geschäftsführer von bettermarks, die Vorteile der Kooperation.

Auch die Schüler profitieren. Denn die Fehlererkennung von bettermarks geht weit über „richtig” und „falsch“ von Multiple Choice Aufgaben hinaus: Jede Eingabe des Schülers wird genauestens auf Fehlerquellen und alternative Lösungswege analysiert. Auf dieser Basis erhält der Schüler die passenden Rückmeldungen, die ihm ermöglichen, seine Fehler zu verstehen und aus ihnen zu lernen.

Empfohlene Tags: bettermarks, scook, Cornelsen, MINT, interaktive Mathebücher, Mathe, Mathematik, Rechnen, Lernen

Quelle: bettermarks GmbH

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"