Aktuelle MeldungenKarriere

Bildungsmesse HORIZON Bremen 2014

Workshops machen fit für die Uni

Bereits im Vorfeld der Bildungsmesse HORIZON bietet der Messeveranstalter wieder kostenfreie Workshops an Bremer Schulen an.

Berlin – Schon bevor sich am 22. und 23. März bei der HORIZON alles um die Studien- und Berufsorientierung dreht, können Bremer Schüler einen Vorgeschmack auf die Zeit nach dem Schulabschluss bekommen. Der Veranstalter der Bildungsmesse bietet zusammen mit seinem Kooperationspartner Karlshochschule International University verschiedene Workshops an, die die Bremer Schulen für ihre 11. und 12. Klassen kostenlos buchen können. Die Workshops finden im Rahmen der SEMINARKANTINE, dem eigens zu diesem Zweck ins Leben gerufenen Non-Profit-Projekt des HORIZON-Veranstalters, im März in Bremen und Umgebung statt.

Quelle: News Max
Quelle: News Max

Zur Auswahl stehen insgesamt vier spannende Themen: Präsentationstechniken, Zeitma-nagement, Stress- und Lernmanagement. In den mitmachorientierten Vorträgen führt der jeweilige Referent kurz in das Themengebiet ein, um anschließend mit der Klasse in praktischen Übungen zu arbeiten. Die Workshops dienen zur Vorbereitung auf das anstehende Studium bzw. Ausbildungsprogramm, helfen aber auch durch die Abiturphase. Jede Einheit dauert 45 Minuten und passt somit in eine Unterrichtseinheit. Die Workshops werden Schulen kostenlos angeboten – interessierte Lehrkräfte wenden sich an: Constantin Kern, 030/22445254-22, [email protected]

Die HORIZON Bremen findet am 22. und 23. März 2014 in der Messe Bremen statt. Sie ist sowohl am Samstag als auch am Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen und druckfähige Fotos rund um die HORIZON gibt es unter www.horizon-messe.de/presse.

Die SCOPE Messestrategie wurde am 1. Juni 2006 gegründet.

Die Geschäftstätigkeit des Unternehmens besteht in der Konzeption, Planung und Durchführung von Bildungsmessen. Die HORIZON richtet sich gezielt an Menschen, die auf der Suche nach praxisorientierten Informationen rund um Themen der Studien- und Karriereplanung sind.

Das Messekonzept wird abgerundet durch ein Rahmenprogramm, das Themen wie Studienfinanzierung, Studiengebühren, Auslandsstudium/Auslandssemester, Bachelor- und Master-Abschlüsse sowie Zukunftsperspektiven für Akademiker aufgreift.

Quelle: News Max

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"