Aktuelle MeldungenFinanzen

Sparheld analysiert: Hier leben die sparsamsten Deutschen

Berlin – Der Trend zum Sparen ist nicht neu. Nachdem sich das Online-Shopping über die letzten Jahre stark etabliert hat, gibt es auch im Netz eine immer stärkere Nachfrage nach Sparhilfen. Im Internet verfügbare Rabattgutscheine bieten nicht nur Anreize neue Shops auszuprobieren, sondern sind auch ein einfacher Weg, um weniger Geld auszugeben.

Quellenangabe: "obs/Sparheld International GmbH"
Quellenangabe: “obs/Sparheld International GmbH”

Das Gutschein-Portal Sparheld.de hat sich die Besucherzahlen seiner Seite genauer angeschaut und analysiert, aus welchem Bundesland die meisten Anfragen stammen. Mit über 11% zeigt sich Berlin auch als die Hauptstadt für preisbewusstes Einkaufen im Internet. Dicht auf liegen Hamburg und Bremen. Im vorderen Mittelfeld befinden sich die Schwaben, welche im Volksmund als die sparsamsten Bundesbürger bekannt sind. Abgeschlagen auf den letzten beiden Rängen – mit rund 3,7% – liegen Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg.

Die komplette Statistik von Sparheld.de ist online abrufbar unter http://www.sparheld.de/presse/die-sparsamsten-deutschen

Allgemein lässt sich sagen, dass unabhängig von der Region, die Suche nach Spar-Möglichkeiten in den letzten Jahren zugenommen hat. Zum einen zeigt Google Trends diese Bewegung. Seit 2005 steigt die Suche nach Gutscheincodes stetig. Zum anderen können Webseiten wie sparheld.de dies bestätigen. Henning Kruthaup, Geschäftsführer von Sparheld.de: “In den letzten fünf Jahren, seit wir mit der Plattform aktiv sind, ist die Anzahl der Aufrufe konstant gewachsen. Es wird nicht nur vermehrt, sondern auch gezielter nach Rabatt-Codes gesucht und die tatsächliche Nutzung der Codes ist ebenfalls höher.” Das vermehrte Interesse sieht Kruthaup zudem im Zusammenhang mit der erhöhten Anzahl von Deals. “Die Shops mit denen wir arbeiten, lassen sich immer mehr auf das Thema ein und sind bereit, wirklich tolle Angebote zu machen. Zudem haben viele Verbraucher ihre Unsicherheit gegenüber dem Internet abgebaut.”

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"