Kiel – PAYONE zählt zu den 500 deutschen Unternehmen mit dem größten Umsatzwachstum zwischen 2011 und 2014. In dem von FOCUS-SPEZIAL und Statista erstellten Ranking der Wachstumschampions liegt der Kieler Payment Service Provider mit einem durchschnittlichen Jahreswachstum von 28 Prozent auf Platz fünf der wachstumsstärksten Finanzunternehmen Deutschlands.

Seit der Gründung 2003 wächst PAYONE stetig. Alleine die Jahre 2014 und 2015 waren von großen Erfolgsetappen gekennzeichnet: So gehört PAYONE seit gut einem Jahr zur Sparkassen Finanzgruppe und wurde im Frühjahr 2015 schließlich von der Bankenaufsicht als reguliertes Zahlungsinstitut lizensiert. Das Wachstum geht natürlich auch nach 2015 weiter und PAYONE startete mit mehr als 3.000 internationalen E-Commerce-Kunden und 117 Mitarbeitern ins kommende Jahr. „Wir sind sehr stolz zu den Wachstumschampions 2016 zu zählen. Unser Team hat in den vergangenen Jahren Außergewöhnliches geleistet und sich diese Auszeichnung redlich verdient. Gleichzeitig sind wir dadurch noch motivierter, unseren Wachstumskurs in den kommenden Jahren im gleichen Tempo fortzusetzen“, so Carl Frederic Zitscher, CEO und Gründer PAYONE GmbH.

In einem Sonderheft stellen FOCUS-SPEZIAL und Statista seit dem 17.11.2015 neben PAYONE auch die 499 anderen, wachstumsstärksten Unternehmen Deutschlands vor. Das Ziel der Veröffentlichung dieses Rankings ist es, auf die außerordentliche Leistungen dieser Unternehmen und ihre nachhaltige Einwirkung auf Wirtschaft und Gesellschaft aufmerksam zu machen.

Quelle: Payone

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: