Aktuelle MeldungenFinanzen

LeasePlan Bank bietet ab sofort attraktive Zinsen für deutsche Sparer

Marktstart für niederländische Online-Sparbank in Deutschland

Die LeasePlan Bank geht mit einem Online-Sparangebot in Deutschland an den Start und bietet klar fokussierte Sparprodukte: Tagesgeld mit einem variablen Zinssatz von derzeit 0,70% sowie Festgeldanlagen mit acht verschiedenen Laufzeiten, festen Zinssätzen und ohne Kontoführungsgebühren. Diese Sparangebote bietet die LeasePlan Bank den deutschen Privatkunden über ihre Website www.leaseplanbank.de.

Quelle: LeasePlan Bank
Quelle: LeasePlan Bank

Tages- und Festgeld

Das Tagesgeldkonto bietet alles, was flexible Sparer sich wünschen: unter anderem monatliche Zinsauszahlung, jederzeit mögliche Ein- und Auszahlungen, keine Mindestanlage und eine kostenlose Kontoführung. Das Tagesgeldkonto ist einfach online zu nutzen und bietet die Möglichkeit, daraus ein oder mehrere Festgeldkonten zu eröffnen.

„Wer längerfristig sparen will, kann sich für eines unserer Festgeldprodukte mit attraktiven Zinsen entscheiden, die schon ab einer Laufzeit von drei Monaten möglich sind“, erklärt Rob Keulemans, Direktor der LeasePlan Bank die Festgeldangebote. „Acht mögliche Laufzeiten stehen den Kunden derzeit zur Auswahl (drei, sechs und neun Monate sowie ein, zwei, drei, vier und fünf Jahre) mit Zinssätzen von 1,0% für Drei-Monats-Anlagen bis zu 1,7% für fünf Jahre. Auch beim Festgeld fallen bei uns keine Bankgebühren an. Die Mindesteinlage für eine Laufzeit beträgt 1.000,- Euro.”

Weitere Informationen zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen der aktuellen Produktangebote finden Sie auf www.leaseplanbank.de.

Zinssätze

Die LeasePlan Bank lockt nicht mit kurzfristigen Neukundenangeboten, sondern ist bestrebt, allen Kunden dauerhaft attraktive Zinsen zu bieten. Zum Festlegen der Zinsen beobachtet die LeasePlan Bank ständig die Entwicklungen auf dem internationalen Geld- und Kapitalmarkt sowie auf dem (deutschen) Sparmarkt. Der Finanzbedarf der LeasePlan Corporation N.V. ist ebenfalls ein wichtiger Faktor.

Teil der LeasePlan Corporation N.V.

Die LeasePlan Bank stellt einen Geschäftsbereich der LeasePlan Corporation N.V., einer weltweiten Leasing- und Fuhrparkmanagementgesellschaft mit niederländischen Wurzeln, dar. Um die Finanzierung ihrer Geschäfte weiter zu diversifizieren und damit nachhaltig aufzustellen, brachte LeasePlan Corporation N.V. 2010 die LeasePlan Bank auf den Markt: eine Online-Sparbank fokussiert auf Tages- und Festgeld für niederländische Privatkunden. Mit großem Erfolg: Aktuell betreut die LeasePlan Bank rund 150.000 niederländische Kunden mit einem Sparvolumen von mehr als fünf Milliarden Euro. Jetzt folgt der Schritt auf den deutschen Markt, um die Diversifizierungsstrategie des Unternehmens weiter voranzutreiben.

Die LeasePlan Bank hat sich der sorgfältigen Verwaltung der Sparanlagen verpflichtet und investiert diese ausschließlich in die Kerngeschäfte ihrer Muttergesellschaft, sprich dem Leasing von Fahrzeugen. Als ein Finanzinstitut mit einer niederländischen Banklizenz handelt die LeasePlan Corporation N.V. unter Aufsicht der Niederländischen Zentralbank (DNB). Die grenzüberschreitenden Angebote der LeasePlan Bank in Deutschland wurden der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemeldet. Die LeasePlan Bank ist Mitglied in der gesetzlichen niederländischen Einlagensicherung der DNB. Das heißt, dass Einlagen bei der LeasePlan Bank bis zu 100.000,- Euro pro Kontoinhaber durch die DNB abgesichert sind.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button