Aktuelle MeldungenFinanzen

Honda Center sammelt für die Düsseldorfer Tafel

Bei Neueröffnung speisen Besucher für die Tafel

Düsseldorf – Nur vier Wochen nach Übernahme hat das Honda Center Düsseldorf am vergangenen Samstag seine Neueröffnung gefeiert. Für die neue Modellpalette, allen voran der neue Honda Civic Tourer und der überarbeitete, jetzt noch sportlichere Civic Fünftürer, interessierten sich viele Besucher. “Wir sind stolz darauf, dass wir unser Haus nach nur vier Wochen neu eröffnen konnten und so unsere Marktstellung auf der Düsseldorfer Automeile nun unter eigener Flagge weiter ausbauen können”, erklärt Gerd Schütze, Leiter Honda Center Düsseldorf.

Quelle: Offenes Presseportal
Quelle: Offenes Presseportal

Begeisterung löste auch die Spendenbereitschaft der Besucher aus. Für einen kleinen Obolus konnten sie beim “Honda Frühstück” so viel speisen und trinken, wie sie wollten. Die Aktion brachte 550,00 Euro ein, die zugunsten der Düsseldorfer Tafel gespendet wurden. “Wir freuen uns, dass wir mit dieser kleinen Geste “Speisen und Getränke gegen eine Spende” einen Beitrag für eine so wichtige Institution, wie die Düsseldorfer Tafel leisten konnten”, so Schütze. In den acht Ausgabestellen der Düsseldorfer Tafel können sich einkommensschwache Familien kostenlos mit Lebensmitteln versorgen.

Nächstes Highlight ist die Motorrad-Roadshow Anfang April, bei der nicht nur begeisterte Zweirad-Fahrer auf ihre Kosten kommen.

Quelle: Offenes Presseportal

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"